»Gesetz« und Demokratieprinzip:Eine Inkohärenz in der Rechtsprechung des EGMR? »Gesetz« und Demokratieprinzip:Eine Inkohärenz in der Rechtsprechung des EGMR? - 10.1628/avr-2006-0003 - Mohr Siebeck
Law

Theodor Schilling

»Gesetz« und Demokratieprinzip:Eine Inkohärenz in der Rechtsprechung des EGMR? »Gesetz« und Demokratieprinzip:Eine Inkohärenz in der Rechtsprechung des EGMR?

Section: Treatises
Archiv des Völkerrechts (AVR)

Volume 44 () / Issue 1, pp. 57-75 (19)

19,00 € including VAT
article PDF
Authors/Editors

Theodor Schilling Geboren 1949; Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen und Würzburg; 1977–2006 Jurist im Sprachendienst des Gerichtshof der EG; 1984 Promotion; 1994 Habilitation; apl. Professor für öffentliches Recht, Europarecht und Völkerrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin.