Back to issue
Cover of: Law and Finance- Kapitalmarktentwicklung in interdisziplinärer Perspektive
Brigitte Haar

Law and Finance- Kapitalmarktentwicklung in interdisziplinärer Perspektive

Section: Essays
Volume 63 (2008) / Issue 20, pp. 964-974 (11)
Published 09.07.2018
DOI 10.1628/002268808786116179
including VAT
  • article PDF
  • available
  • 10.1628/002268808786116179
Due to a system change, access problems and other issues may occur. We are working with urgency on a solution. We apologise for any inconvenience.
Summary
Law and Finance ist als Entdeckungsland der Juristen in aller Munde und hat angesichts der Turbulenzen an den Finanzmärkten an Aktualität gewonnen. Die Rahmenbedingungen auf den internationalen Finanzmärkten haben sich in den beiden letzten Jahrzehnten grundlegend verändert. Mit der gewachsenen Bedeutung des Marktes für Unternehmenskontrolle hat sich die Intermediärfunktion des Finanzsystems gewandelt. Die rasante Kapitalmarktentwicklung der letzten Jahre macht eine Analyse und Feinabstimmung des Regulierungsbedarfs erforderlich und beleuchtet dabei anhand von Einzelfragen schlaglichtartig das Forschungsgebiet von Law and Finance.