Luthers Kirchenverständnis in den Schmalkaldischen Artikeln und das ökumenische Gespräch der Gegenwart - 10.1628/004426906783280830 - Mohr Siebeck
Law

Hans M. Müller

Luthers Kirchenverständnis in den Schmalkaldischen Artikeln und das ökumenische Gespräch der Gegenwart

Section: Reports and Short Contributions
Zeitschrift für evangelisches Kirchenrecht (ZevKR)

Volume 51 () / Issue 2, pp. 207-210 (4)

2,80 € including VAT
article PDF
Authors/Editors

Hans M. Müller Geboren 1928; Studium der evangelischen Theologie in Hamburg, St. Peter (Minnesota) und Erlangen; 1956 Promotion; 1972–79 Oberlandekirchenrat in Hannover; 1979–94 Professor für Praktische Theologie in Tübingen; seit 1994 im Ruhestand.