Rechte des Unternehmers und Pflichten des Verbrauchers nach Umsetzung der Richtlinie über die Rechte der Verbraucher - 10.1628/002268814X14035347167233 - Mohr Siebeck
Law

Raphael Koch

Rechte des Unternehmers und Pflichten des Verbrauchers nach Umsetzung der Richtlinie über die Rechte der Verbraucher

Section: Essays
JuristenZeitung (JZ)

Volume 69 () / Issue 15-16, pp. 758-764 (7)

8,40 € including VAT
article PDF
Bei den in der Verbraucherrechte-Richtlinie enthaltenen Regelungen ging es nicht einseitig um eine Stärkung des Verbraucherschutzes, sondern gerade auch um einen Ausgleich mit den Interessen von Unternehmern. Der folgende Beitrag untersucht, inwieweit dieser Ausgleich nach der Umsetzung der Richtlinie im deutschen Recht gelungen ist.
Authors/Editors

Raphael Koch Geboren 1977; Studium der Rechtswissenschaft in Münster und Cambridge; 2003 Erstes Staatsexamen; 2005 Promotion; 2005 LL.M.; 2007 Zweites Staatsexamen; 2009 EMBA; 2012 Habilitation an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; seit 2012 Universitätsprofessor an der Universität Augsburg.