Religion und Gewalt. Ein Literaturbericht (Teil 2) - 10.1628/thr-2019-0007 - Mohr Siebeck
Theology

Volker Stümke

Religion und Gewalt. Ein Literaturbericht (Teil 2)

Section: Research Reports
Theologische Rundschau (ThR)

Volume 84 () / Issue 2, pp. 105-157 (53)
Published 06.11.2019

37,10 € including VAT
article PDF
1. ARNOLD ANGENENDT, Toleranz und Gewalt. Das Christentum zwischen Bibel und Schwert. 5. Auflage, Aschendorff, Münster 2014, 799 S. – 2. KAREN ARMSTRONG, Im Namen Gottes. Religion und Gewalt, Pattloch, München 2014, 687 S. – 3. JAN ASSMANN, Exodus. Die Revolution der alten Welt, C.H. Beck, München 2015, 493 S. – 4. JAN ASSMANN, Totale Religion: Ursprünge und Formen puritanischer Verschärfung, Picus, Wien 2016, 184 S. – 5. THOMAS BAUER, Die Vereindeutigung der Welt. Über den Verlust an Mehrdeutigkeit und Vielfalt. 3. Auflage, Reclam Verlag, Stuttgart 2018, 104 S. – 6. TERESA KOLOMA BECK / KLAUS SCHLICHTE (Hg.), Theorien der Gewalt zur Einführung, Junius, Hamburg 2014, 187 S. – 7. HINNERK BRUHNS, Max Weber und der Erste Weltkrieg, Mohr Siebeck, Tübingen 2017, 221 S. – 8. PHILIPPE BUC, Heiliger Krieg. Gewalt im Namen des Christentums, Philipp von Zabern, WBG-Darmstadt, Darmstadt 2015, 432 S. – 9. FERNANDO ENNS /WOLFRAM WEIßE (Hg.), Gewaltfreiheit und Gewalt in den
Authors/Editors

Volker Stümke No current data available.

Reviews to

The review deals with:

1. ARNOLD ANGENENDT, Toleranz und Gewalt. Das Christentum zwischen Bibel und Schwert. 5. Auflage, Aschendorff, Münster 2014, 799 S. – 2. KAREN ARMSTRONG, Im Namen Gottes. Religion und Gewalt, Pattloch, München 2014, 687 S. – 3. JAN ASSMANN, Exodus.