Sanft entschlafen? Anmerkungen zur gesetzlichen Regelung der »sédation profonde et continue« in Frankreich - 10.1628/jz-2018-0143 - Mohr Siebeck
Law

Heike Jung

Sanft entschlafen? Anmerkungen zur gesetzlichen Regelung der »sédation profonde et continue« in Frankreich

Section: Legislation
JuristenZeitung (JZ)

Volume 73 () / Issue 12, pp. 607-613 (7)

8,40 € including VAT
article PDF
In der Palliativmedizin greift man zur Linderung unerträglicher Schmerzen am Ende des Lebens als äußerstes Mittel zunehmend auf die Sedierung des Patienten zurück. In Frankreich hat man 2016 die »terminale Sedierung« (»sédation profonde et continue«) gesetzlich geregelt. Der Beitrag präsentiert diese Neuregelung vor dem Hintergrund der Charakteristika des französischen Medizin(straf)rechts und der allgemeinen französischen Diskussion um die Sterbehilfe.Er geht auf deren Resonanz in Frankreich ein und stellt abschließend die Frage, ob der deutsche Gesetzgeber dem französischen Vorbild folgen sollte.
Authors/Editors

Heike Jung No current data available.