»Schreckliches Theater« – wann wird im NSU-Prozess endlich der Vorhang fallen? - 10.1628/002268814X14140683182272 - Mohr Siebeck
Law

Heiner Alwart

»Schreckliches Theater« – wann wird im NSU-Prozess endlich der Vorhang fallen?

Eine Kritik desorganisierter öffentlicher Hauptverhandlungen

Section: Essays
JuristenZeitung (JZ)

Volume 69 () / Issue 22, pp. 1091-1096 (6)

7,20 € including VAT
article PDF
Der Verlauf des sogenannten NSU-Prozesses treibt das Institut der Gerichtsöffentlichkeit – § 169 GVG – in den Strudel der aktuellen Reformpolitik. Leider fehlt der Diskussion bisher eine richtungweisende Perspektive. Der Beitrag versucht, den inneren Zusammenhang zwischen Öffentlichkeit und Recht zu verdeutlichen und die praktischen Konsequenzen eines solchen Ansatzes am konkreten Fall aufzuzeigen.
Authors/Editors

Heiner Alwart ist Professor für Strafrecht und Strafprozessrecht an der Friedrich-Schiller-Universität Jena.