Täuschung bei der Aufklärung für die Teilnahme an Arzneimittelprüfungen – vom Arbeitskreis medizinischer Ethik-Kommissionen empfohlen - 10.1628/002268809788262174 - Mohr Siebeck
Law

Georg Freund, Philipp Georgy

Täuschung bei der Aufklärung für die Teilnahme an Arzneimittelprüfungen – vom Arbeitskreis medizinischer Ethik-Kommissionen empfohlen

Section: Essays
JuristenZeitung (JZ)

Volume 64 () / Issue 10, pp. 504-509 (6)

7,20 € including VAT
article PDF
Der Beitrag beschäftigt sich kritisch mit dem in der Musterinformation des Arbeitskreises medizinischer Ethik-Kommissionen enthaltenen Hinweis, die klinische Prüfung sei »von der zuständigen Ethikkommission zustimmend bewertet« worden.
Authors/Editors

Georg Freund ist Professor für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Universität Marburg.

Philipp Georgy No current data available.