Zur Rechtsgeschichte des Protestantismus in Österreich – zwischen Wittenberg und St. Germain - 10.1628/zevkr-2018-0015 - Mohr Siebeck
Law

Karl W. Schwarz

Zur Rechtsgeschichte des Protestantismus in Österreich – zwischen Wittenberg und St. Germain

Volume 63 () / Issue 2, pp. 150-169 (20)

40,00 € including VAT
article PDF
Authors/Editors

Karl W. Schwarz Geboren 1952; Assistent an der Ev.-theol. Fakultät der Universität Wien; 1986 Habilitation für Kirchenrecht; 1995 titl. Univ.-Prof.; Ministerialrat des Kultusamtes der Republik Österreich; seit 2000 ehrenamtlicher Direktor des Instituts für Kirchengeschichte des Donau- und Karpatenraumes an der Comenius-Universität Bratislava/Pressburg.