10 Jahre Energierecht im Wandel 978-3-16-159040-5 - Mohr Siebeck
Law

10 Jahre Energierecht im Wandel

Tagungsband der 10. Bayreuther Energierechtstage 2019
Herausgegeben von Jörg Gundel und Knut Werner Lange

[Ten Years of the Research Center for German and European Energy Law (Forschungsstelle für deutsches und europäisches Energierecht) – A Decade of Transformation in Energy Law. Proceedings of the Tenth Bayreuth Energy Law Conference.]

74,00 €
including VAT
eBook PDF
ISBN 978-3-16-159040-5
available
Also Available As:
Published in German.
This volume features the proceedings of 2019's tenth Bayreuth Energy Law Conference. The contributions are a critical appraisal of the energy turnaround and, by dealing with the digital and networking challenges faced by the sector, successfully illuminate the current state of the energy reorientation and highlight important fields where future action is required.
This volume features the proceedings of 2019's tenth Bayreuth Energy Law Conference. The contributions are a critical appraisal of the energy turnaround and, by dealing with the digital and networking challenges faced by the sector, successfully illuminate the current state of the energy reorientation and highlight important fields where future action is required.
Survey of contents
Rupprecht Podszun: Kartellrechtliche Leitplanken für den Wettbewerb in der digitalen Ökonomie – Boris Scholtka/Friedrich Kneuper: Blockchain in der Energiewirtschaft aus rechtlicher Sicht – Gilbert Fridgen/Marc-Fabian Körner: Sektorenkopplung als ganzheitlicher Ansatz für das Energiesystem: Potentiale und Herausforderungen – Markus Böhme: Wie geht es mit dem Smart Meter Rollout voran? – Christian Theobald: Verteilnetzbetreiber im Wandel. Herausforderungen und Chancen – Peter Salje: Voraussetzungen einer zukünftigen Deregulierung der leitungsgebundenen Energiewirtschaft – Thomas Schulz/Michael Filipowicz: Wie geht es mit der Förderung der erneuerbaren Energien weiter? Welche Weichenstellungen müssen aus rechtlicher Sicht vorgenommen werden? – Gunther Kühne: Die zivilrechtliche Billigkeitskontrolle energiewirtschaftlicher Netzentgelte
Authors/Editors

Jörg Gundel ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Universität Bayreuth und geschäftsführender Direktor der dortigen Forschungsstelle für deutsches und europäisches Energierecht.

Knut Werner Lange ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bayreuth sowie Direktor der dortigen Forschungsstelle für deutsches und europäisches Energierecht.

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.