Law

Der Staat als Nachfrager

Öffentliches Auftragswesen in Deutschland und Frankreich. Referate des 12. deutsch-französischen Juristentreffens am 28. und 29. Juni 2007 in Freiburg im Breisgau
Hrsg. v. Uwe Blaurock

[The State as an Awarder of Contracts. Public Contracts in Germany and France.]

54,00 €
including VAT
sewn paper
ISBN 978-3-16-149697-4
available
Also Available As:
Published in German.
The authors of the articles in this volume deal with the legal issues resulting from the state's participation in business life which in France are discussed using the term marchés publiques and in Germany using the term »public contracts.«
The state's participation in business life has resulted in a great deal of legal issues which in France are discussed using the term marchés publiques and in Germany using the term »public contracts.« Due to the guidelines given in European law, there has been a change from a simple procedure of awarding contracts to a procedure which is influenced by the law on competition. This collection of articles contains the papers presented at the 12th German-French Jurists' Meeting in 2007, at which the problems in connection with this subject were discussed from the perspective of civil law, public law, competition law and criminal law.

With contributions by:

Jürgen Basedow, David Capitant, Meinrad Dreher, Laurence Idot, Peter Jung, Florian Linditch, Jost Pietzcker, Joachim Vogel, Willy Zimmer
Survey of contents
Meinrad Dreher: Entwicklung und Grundfragen des Vergaberechts in Deutschland – Jost Pietzcker: Grenzen des Vergaberechts – David Capitant: Öffentliche Auftragsvergabe in Frankreich – Jürgen Basedow: Der Staat als Nachfrager – Eine ordnungspolitische Analyse des Vergaberechts – Laurence Idot: Öffentliches Auftragswesen und Kartellrecht – Willy Zimmer: Technische Durchführung öffentlicher Aufträge – Joachim Vogel: Der strafrechtliche Schutz der Vergabe öffentlicher Aufträge in Deutschland – Florian Linditch: Strafrechtliche Bewertung öffentlicher Auftragsvergaben in Frankreich – Peter Jung: Bericht über die Diskussion
Authors/Editors

Uwe Blaurock Geboren 1943; Studium der Rechtswissenschaft in Würzburg und Freiburg/Br.; 1970 Promotion; 1977 Habilitation; 1995–2011 Professor in Freiburg/Br. und Direktor des Instituts für Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht und Sozialrecht; 2002–04 Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät.

Reviews

The following reviews are known:

In: Archiv des öffentlichen Rechts — 2009, 300–302 (Stefan Storr)
In: Portal für Politikwiss. pw-portal.de — www.zpol.de (10.02.2009)