Law

Johanna Decher

Die Rechte der Gemeinden beim Ausbau des Übertragungsnetzes

Verfahrensbeteiligung – Berücksichtigungspflichten – Rechtsschutz

[The Rights of Municipalities in the Expansion of the Energy Network. Participation in the Procedure – Obligation Duties – Legal Protection.]

2022. XVII, 209 pages.
forthcoming in December

Schriften zum Infrastrukturrecht 27

74,00 €
including VAT
sewn paper
ISBN 978-3-16-161809-3
forthcoming
Also Available As:
Published in German.
Johanna Decher's study investigates the role that local authorities play in the accelerated expansion of Germany's ultra-high-voltage grids, dealing in detail with the interactions between communal urban land use and grid expansion planning as well as the options for legally protecting the communities affected.
Johanna Decher's study investigates the role that local authorities play in the accelerated expansion of Germany's ultra-high-voltage grids, dealing in detail with the interactions between communal urban land use and grid expansion planning as well as the options for legally protecting the communities affected.
Survey of contents
Kap. 1 Einleitung und Problemaufriss
I. Begriffliche, technische und wirtschaftliche Grundlagen
II. Der Netzausbau als »Motor der Energiewende«
III. Gegenstand und Gang der Untersuchung

Kap. 2 Gebietsbezogene Rechte der Gemeinden
I. Der Gewährleistungsgehalt des Art. 28 Abs. 2 S. 1 GG
II. Die Planungshoheit als Bestandteil der kommunalen Selbstverwaltung
III. Selbstgestaltungsrecht der Kommune
IV. Kommunales Eigentum
V. Zusammenfassung: Abwägungsrelevante kommunale Rechtspositionen

Kap. 3 Das Verfahren der beschleunigten Netzausbauplanung unter Berücksichtigung der Rolle der Gemeinden
I. Bedarfsplanung
II. Bundesfachplanung
III. Planfeststellung
IV. Zusammenfassung: Die Rolle der Gemeinden in der beschleunigten Netzausbauplanung

Kap. 4 Das Verhältnis der Kommunalen Bauleitplanung zur Netzausbauplanung
I. Kollisionsvorschriften im BauGB
II. Aufeinandertreffen von Bauleitplanung und beschleunigter Netzausbauplanung
III. Kostenersatzanspruch bei Anpassung der Bauleitplanung

Kap. 5 Rechtsschutz der Gemeinden gegen hoheitliche Maßnahmen in der Netzausbauplanung
I. Grundlage eines Anspruchs auf effektiven Rechtsschutz
II. Rechtsschutzmöglichkeiten der Gemeinde in Bezug auf die beschleunigte Netzausbauplanung
Kap. 6 Zusammenfassung der Ergebnisse in Thesen
Authors/Editors

Johanna Decher Geboren 1989; Studium der Rechtswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; 2013 Erstes Staatsexamen; Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Öffentliches Recht an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg; 2014 LL.M.oec.; Referendariat am OLG Naumburg; 2022 Zweites Staatsexamen; Richterin auf Probe am Verwaltungsgericht Halle.

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.