Law

Die Schule Franz von Liszts

Spezialpräventive Kriminalpolitik und die Entstehung des modernen Strafrechts
Hrsg. v. Arnd Koch u. Martin Löhnig

[Franz von Liszt's School of Thought. Special Preventive Criminal Policy and the Emergence of Modern Criminal Law.]

2016. VII, 247 pages.
89,00 €
including VAT
cloth
ISBN 978-3-16-154148-3
available
Published in German.
Franz von Liszt (1851–1919) founded central Europe's »modern« criminal law ideology, and works of his students still reflect both his code's liberal and totalitarian potential. The unanswered question of the basis, benefits and hazards of a modern criminal policy is tackled in this volume.
Franz von Liszt (1851–1919) founded central Europe's »modern« criminal law ideology, and works of his students still reflect both his code's liberal and totalitarian potential. The unanswered question of the basis, benefits and hazards of a modern criminal policy is tackled in this volume.
Survey of contents
Franz v. Liszt – Werk und Wirkung
»v. Liszt-Schule« – Personen, Institutionen, Gegner
v. Liszt im Kontext zeitgenössischer philosophischer Strömungen
Franz v. Liszt und die Reformbewegung des Strafrechts
Die »Unschädlichmachung der Unverbesserlichen – die v. Liszt-Schule und der Umgang mit gefährlichen Gewohnheitsverbrechern
Franz v. Liszt als Kriminologe und seine Schule
Die v. Liszt-Schule und die Reform des Strafprozessrechts
Die v. Liszt-Schule im totalitären Kontext
Franz v. Liszt und die internationale Strafrechtsreformbewegung
Franz v. Liszt und das Europäische Strafrecht
Authors/Editors

Arnd Koch ist Inhaber des Lehrstuhls für Straf- und Strafprozessrecht, Risiko- und Präventionsstrafrecht sowie Juristische Zeitgeschichte an der Universität Augsburg.

Martin Löhnig ist Inhaber des W3-Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Deutsche und Europäische Rechtsgeschichte sowie Kirchenrecht an der Universität Regensburg.
https://orcid.org/0000-0002-4616-1905

Reviews

The following reviews are known:

In: Polizei-Newsletter — http://polizeinewsletter.de/wordpress/?cat=1 (5/2016) (Holger Plank)
In: Jahrbuch f.d. Gesch. Mittel- u. Ostdeutschlands — 62 (2016), S. 300–302 (Christian Tilitzki)
In: Goltdammer's Archiv für Strafrecht — 2017, 470–472 (Georg Steinberg)