Die Wiedergewinnung des Menschen als demokratisches Projekt 978-3-16-153363-1 - Mohr Siebeck
Law

Die Wiedergewinnung des Menschen als demokratisches Projekt

Band 1: Neue Demokratietheorie als Bedingung demokratischer Grundrechtskonkretisierung in der Biopolitik
Hrsg. v. Stephan Rixen

[The Reclamation of the Individual as a Democratic Project. Volume 1: New Democratic Theory as a Condition of Democratic Fundamental Rights Consolidation in Bio-politics.]

2015. VIII, 189 pages.
69,00 €
including VAT
cloth
ISBN 978-3-16-153363-1
available
Published in German.
Legislation in the field of bio-politics is controlled by fundamental rights. Interpreting fundamental rights is, however, inevitably ambiguous. Driven by constitutional law adaptations of democracy theories, the legislator's prerogative of interpretation might well be a viable way to reduce the vagueness of fundamental rights.
Legislation in the field of bio-politics is controlled by fundamental rights. Interpreting fundamental rights is, however, inevitably ambiguous. Driven by constitutional law adaptations of democracy theories, the legislator's prerogative of interpretation might well be a viable way to reduce the vagueness of fundamental rights.
Survey of contents
Stephan Rixen: Diffusion der Grundrechte in der Biopolitik: Die Wiedergewinnung des Menschen als demokratisches Projekt – Astrid Wallrabenstein: Zwischen »Volksdemokratie« und menschenrechtlichem Demokratieverständnis: Zur Zukunftsfähigkeit »der Demokratietheorie« des Bundesverfassungsgerichts – Kathrin Groh: Vergessene Demokratietheorien? Zukunftsweisende Elemente der demokratietheoretischen Debatte in der Weimarer Republik – Jan Christoph Suntrup: Auf der Suche nach der demokratischen Legitimität. Das Demokratieverständnis des Bundesverfassungsgerichts im Spiegel der politiktheoretischen Debatten – Niels Gottschalk-Mazouz: Mehr Partizipation bei biopolitischen Entscheidungen: ein Demokratieproblem? Eine diskursethische Einordnung – Robert Uerpmann-Wittzack: Ansätze für eine demokratische Grundrechtstheorie in der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte und im Europaratsrecht – Jens Kersten: »Strategien veralteten Rechts« – Zur demokratischen Unterversorgung des Biomedizin- und Gesundheitsrechts – Margarete Schuler-Harms: Normgeprägte Grundrechte und Normkonkretisierungskompetenz des Gesetzgebers – Folgerungen für das Grundrecht auf Leben und körperliche Unversehrtheit – Wolfram Höfling: »Leben« – demokratisch-funktional gedeutet? Kritische Anmerkungen aus der Perspektive einer kontextsensiblen Grundrechtsdogmatik
Authors/Editors

Stephan Rixen ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht I an der Universität Bayreuth.

Reviews

The following reviews are known:

In: Portal für Politikwiss. pw-portal.de — pw-portal.de/rezension/39408-die-wiedergewinnung-des-menschen-als-demokratisches-projekt-47740 (Natalie Wohlleben)