Energieversorgung zwischen Energiewende und Energieunion 978-3-16-155065-2 - Mohr Siebeck
Law

Energieversorgung zwischen Energiewende und Energieunion

Neue Impulse, neue Konflikte? Tagungsband der Siebten Bayreuther Energierechtstage 2016
Hrsg. v. Jörg Gundel u. Knut Werner Lange

[Energy Provision Between Transition and Union – New Impulses, New Conflicts? Seventh Bayreuth Energy Law Conference Proceedings 2016.]

69,00 €
including VAT
sewn paper
ISBN 978-3-16-155065-2
available
Published in German.
This volume consists of contributions delivered by speakers from both academic and professional backgrounds, all dealing with and analysing the impact on the energy market of the dynamic and comprehensive changes currently affecting all regulatory levels of energy provision's legal framework.
This volume consists of contributions delivered by speakers from both academic and professional backgrounds, all dealing with and analysing the impact on the energy market of the dynamic and comprehensive changes currently affecting all regulatory levels of energy provision's legal framework.
Survey of contents
Hans-Georg Dederer: Ist Paris genug? – Zu Stand und Perspektiven des internationalen Klimaschutzes nach dem Pariser Abkommen – Claas Friedrich Germelmann: Energieunion und europäische Energienetze – auf dem Weg zu einem wirklichen Zusammenwachsen des Binnenmarktes? – Matthias Knauff: Beihilfenrechtliche Steuerung der Energiepolitik? – Der Einfluss der EU-Kommission auf die Energiepolitik der Mitgliedstaaten – Frank-Peter Hansen/Eva Marie Kurscheid: Kapazitätsmärkte und Marktmechanismen zwischen EU-Recht und nationaler Energiepolitik – Friedrich von Burchard: Smart energy – Integration von Nachfrage und Erzeugung im sich wandelnden Energiemarkt – Dominik Greinacher: Neue Verantwortung der Netzbetreiber: Das Strommarktgesetz und sein Einfluss auf das Marktdesign – Tobias Leidinger: Die Gesetzesnovellen zum Energieleitungsbau: Neue Rahmenbedingungen für Netzentwicklungsplanung und Einsatz von Erdkabeltechnik – Herbert Posser: Aufräumarbeiten der Energiewende: Stilllegung, Entsorgung und die Haftung für Kosten der Kernenergie
Authors/Editors

Jörg Gundel ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht an der Universität Bayreuth und geschäftsführender Direktor der dortigen Forschungsstelle für deutsches und europäisches Energierecht.

Knut Werner Lange ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht an der Universität Bayreuth sowie Direktor der dortigen Forschungsstelle für deutsches und europäisches Energierecht.

Reviews

The following reviews are known:

In: Internationale Nukleare Informationssystem — DE18F3243