Globalisierung und Entstaatlichung des Rechts 978-3-16-149713-1 - Mohr Siebeck
Law

Globalisierung und Entstaatlichung des Rechts

Ergebnisse der 31. Tagung der Gesellschaft für Rechtsvergleichung vom 20. bis 22. September 2007 in Halle. Teilband 1: Beiträge zum Öffentlichen Recht, Europarecht, Arbeits- und Sozialrecht und Strafrecht
Hrsg. v. Jürgen Schwarze

[The Globalization and the Denationalization of the Law. Part 1: Articles on Public Law, European Law, Labor and Social Law and Criminal Law.]

49,00 €
including VAT
sewn paper
ISBN 978-3-16-149713-1
available
Also Available As:
Published in German.
The authors of the articles, some of which are in English, study the influence of two basic phenomena, globalization and denationalization, on modern legal developments worldwide from various perspectives.
This volume summarizes the results of the 31st Conference of the Society for Comparative Law which was held between September 20th and September 22nd in Halle. In addition to general standard topics, it contains articles on public law, European law, labor and social law as well as on criminal law. The authors of the articles, some of which are in English, study the influence of two basic phenomena, globalization and denationalization, on modern legal developments worldwide from various perspectives. These two phenomena interact with each other in different ways, the various features and facets of which are analyzed in detail.
Survey of contents
I. Grundlagen
Rolf Birk: Globalisierung und Entstaatlichung des Rechts – Fragestellung und Entwicklungen am Beispiel des Arbeits- und Sozialrechts – Christian Tomuschat: Möglichkeiten und Grenzen der Globalisierung
II. Beiträge zum öffentlichen Recht
Patrick Glenn: Globalization and national legal traditions – Angelika Nußberger: Der »Russische Weg« – Widerstand gegen die Globalisierung des Rechts? – Pavel Holländer: Hypertrophie der Gesetzgebung – Entmachtung der Richter?
III. Beiträge zum Europarecht
Armin Hatje: Die EG und ihr Recht im Zeichen der Globlisierung – Claus-Dieter Ehlermann: EU-Wettbewerbsrecht im Zeichen der Globalisierung
IV. Beiträge zum Arbeits- und Sozialrecht
Sebastian Krebber: Globalisierungsbedingter Verlust der Bindungswirkung staatlicher Regulierungen und die sich entwickelnden Alternativen – Danny Pieters: Social Security Law and the Challenge of Globalization
V. Beiträge zum Strafrecht
Rainer Griesbaum: Terrorismusbekämpfung im Lichte internationalrechtlicher Vorgaben – Peter Lewis: Influence of international legal instruments on national criminal law, exemplified by the combat of terrorism – the situation in England and Wales – Kimmo Nuotio: Umsetzung internationalrechtlicher Vorgaben zur Terrorismusbekämpfung in Finnland
Authors/Editors

Jürgen Schwarze ist Professor emeritus für deutsches und ausländisches Öffentliches Recht, Europa- und Völkerrecht an der Universität Freiburg.

Reviews

The following reviews are known:

In: Staat und Wirtschaft in Hessen — 2008, Umschlagseite 3
In: Die Öffentliche Verwaltung — 2008, 1064 (Frank Schorkopf)
In: IPRax — 2008, Heft 5
In: Banca, borsa et titoli di credito — 2011, 95
In: Archiv des öffentlichen Rechts — 2009, 462–463 (Thomas Oppermann)