Handbuch ethische Bildung 978-3-8252-5604-3 - Mohr Siebeck
Theology

Handbuch ethische Bildung

Religionspädagogische Fokussierungen
Herausgegeben von Konstantin Lindner und Mirjam Zimmermann

[Handbook of Ethical Education. Focal Points of Religious Pedagogy.]

2021. VIII, 388 pages.
29,90 €
including VAT
paper
ISBN 978-3-8252-5604-3
available from utb
Published in German.
The »Handbook of Ethical Education« presents central themes of ethical education by focussing on theological and religious-educational perspectives.
The »Handbook of Ethical Education« presents central themes of ethical education by focussing on theological and religious-educational perspectives. More than 49 articles cover a broad spectrum ranging from adolescents as subjects of ethical learning and educational processes, terminological and conceptual foundations of ethical education to ethical questions in theological contexts, such as political ethics, economic, environmental or medical ethics. The positions of different religions, including Judaism, Islam, Hinduism and Buddhism, are also dealt with, as are contexts of ethical educational processes in religious education, such as competence orientation, inclusion or the question of truth, central learning paths and methods of education. Here, learning from case studies, from dilemmas, through action or in digitalised spaces, is explored. Rounding off the volume is a look at ethical learning and educational processes in the non-school settings of child day-care centres, community work and adult education.
Survey of contents
I. Herausforderung ethische Bildung
Konstantin Lindner/Mirjam Zimmermann: Herausforderung ethische Bildung

II. Im Fokus: Heranwachsende und Ethik
Viera Pirker: Ethische Themen und Fragen in den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen – Ulrich Riegel: Wertorientierungen von Kindern und Jugendlichen. Ergebnisse empirischer Studien – Isabella Schwyzer/Tina Malti: Kognition, Emotionen, Motivation – Entwicklung von Werthaltungen – Margit Stein: Familie, Freunde, Schule und Religion – Einflussfaktoren von ethischer Urteilsbildung und Wertebildung

III. Im Fokus: Grundlagen ethischer Bildung
Reiner Anselm/Sabine Anselm: Ethik, Moral, Norm, Tugend, Werte, Gewissen – Grundbegriffe ethischer Urteilsbildung – Michael Roth/Ulrike Peisker: Pflichtenethik – Kerstin Schlögl-Flierl: Utilitaristische Ethik – Hans-Joachim Höhn: Tugendethik – Katrin Bederna: Diskursethik – Ruben Zimmermann: Narrative Ethik

IV. Im Fokus: Ethische Fragen in theologischem Horizont
Ruben Zimmermann: Biblische Ethik – Thomas Laubach: Subjekt und Ethik – Marco Hofheinz: Theologische Ethik – Christine Schliesser: Politische Ethik – Michelle Becka: Wirtschaftsethik – Anna Noweck: Christliche Sozialethik – Mirjam Zimmermann: Medizinethik – Stephan Goertz: Sexual- und Körperethik – Kurt Remele: Tierethik – Markus Vogt: Umweltethik – Susanna Endres/Alexander Filipović: Medienethik

V. Im Fokus: Religionen, Ethik und ethische Bildung
Bernhard Grümme: Ethik und ethische Bildung im Christentum – Susanne Talabardon: Ethik und ethische Bildung im Judentum – Tuba Isik: Ethik und ethische Bildung im Islam – Ulrike Schröder: Ethik und ethische Bildung im Hinduismus – Florian Seidl: Ethik und ethische Bildung im Buddhismus

VI. Im Fokus: Ethische Bildung im Religionsunterricht
Henrik Simojoki: Ethik und Religionsunterricht in historischer Perspektive – Elisabeth Naurath: Übertragung, Erhellung, Entwicklung, Kommunikation, Erfahrung. Strategien ethischer Bildung im Religionsunterricht – Michael Winklmann: Kompetenzperspektiven ethischer Bildung im Religionsunterricht – Oliver Reis: Ethische Bildung im Religionsunterricht konstruktivistisch analysieren und ermöglichen – Sabine Pemsel-Maier: Ethische Bildung im Religionsunterricht gendersensibel gestalten – Katharina Kammeyer: Ethische Bildung und inklusionsorientierter Religionsunterricht – Konstantin Lindner: Professionskontexte: Religionslehrerinnen und -lehrer als Initiierende ethischer Lern- und Bildungsprozesse – Friedrich Schweitzer: Was an Ethik ist überhaupt lehrbar? Zum Zusammenhang zwischen ethischem Urteil und ethischer Handlung – Rudolf Englert: Ethische Bildung im Horizont von Pluralität und Wahrheitsfragen – Martin Rothgangel: Ethische Bildung mit oder ohne Religion? Der Beitrag des schulischen RUs zu ethischer Bildung

VII. Im Fokus: Zentrale Lernwege und Medien ethischer Bildung
Ingrid Schoberth: Argumentieren und urteilen lernen – Hans Mendl: Lernen an Vorbildern und Modellen – Monika E. Fuchs: Lernen an Fallstudien – Lothar Kuld: Lernen an Dilemmata – David Toaspern: Lernen durch wertbasiertes Handeln – Herbert Rommel: Lernen an »negativer Moral« – Thomas Schlag: Lernen durch Theologisieren zu ethischen Fragestellungen – Mirjam Zimmermann: Lernen mit Kinder- und Jugend-Literatur – Tanja Gojny: Lernen mit Filmen – Ilona Nord: Lernen im digitalisierten Raum

VIII. Im Fokus: Ethische Bildung in nicht-schulischen Zusammenhängen
Helena Stockinger: Wertebildung in der Kindertagesstätte – Carsten Gennerich: Ethische Bildung in Jugendarbeit und Gemeindearbeit – Ralph Bergold: Ethische Bildung in der Erwachsenenbildung
Authors/Editors

Konstantin Lindner Geboren 1976; Studium der Kath. Religionslehre, Deutsch und Geschichte; 2006 Promotion; 2015 Habilitation; seit 2011 Professor für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts am Institut für Katholische Theologie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg.
https://orcid.org/0000-0002-1218-7509

Mirjam Zimmermann Geboren 1969; Studium der Ev. Religionslehre und Deutsch; 1997 Promotion; 2010 Habilitation; seit 2011 Professorin für Religionspädagogik und Didaktik des Religionsunterrichts am Seminar für evangelische Theologie an der Universität Siegen.
https://orcid.org/0000-0002-0249-9947

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.