Jahrbuch für Erbrecht und Schenkungsrecht 978-3-16-155508-4 - Mohr Siebeck
Law

Jahrbuch für Erbrecht und Schenkungsrecht

Band 7
Hrsg. v. Karlheinz Muscheler

[Hereditare – Yearbook for Inheritance and Gifts Law. Volume 7.]

59,00 €
including VAT
sewn paper
ISBN 978-3-16-155508-4
available
Published in German.
It is the goal of the »Hereditare Wissenschaftliche Gesellschaft für Erbrecht e.V.« association to pursue scholarly studies of inheritance law and the pre-death succession of property. One of its main concerns is to promote the connection between scholarship and practice, which is why the journal accepts papers dealing with theoretical or practical issues. Among other things, the yearbook contains the lectures held at the annual »Bochum Symposium for Inheritance Law.«
It is the goal of the »Hereditare Wissenschaftliche Gesellschaft für Erbrecht e.V.« association to pursue scholarly studies of inheritance law and the pre-death succession of property. One of its main concerns is to promote the connection between scholarship and practice, which is why the journal accepts papers dealing with theoretical or practical issues. Among other things, the yearbook contains the lectures held at the annual »Bochum Symposium for Inheritance Law."
Survey of contents
Andreas Schindler: Die Abfindung für Erb- und Pflichtteilsverzichte als Schenkung (Pflichtteilsergänzung, Schenkungsteuer, § 2287 BGB) – Georg Crezelius: Reform des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes – Wolfgang Reimann: Das Verbot unentgeltlicher Verfügungen von Vorerben und Testamentsvollstreckern – Martin Metzler: § 517 BGB im Erbrecht (Ausschlagung, Erlass des Pflichtteilsanspruchs) – Claus-Henrik Horn: Erste Erfahrungen mit dem FamFG-Verfahren im Erbrecht – Stephanie Herzog: Dem Erbrecht geben, was des Erbrechts ist – Vermögensweitergabe außerhalb des Erbrechts und ihre Grenzen – Christoph Karczewski: Aktuelle Entwicklungen im Erbrecht und sonstigen Zivilrecht – Katharina Dorth/Kenan Yildiz: Zusammenfassung der Diskussionen zu den Vorträgen
Authors/Editors

Karlheinz Muscheler ist Inhaber des Lehrstuhls für Deutsche Rechtsgeschichte, Bürgerliches Recht und Handelsrecht an der Ruhr-Universität Bochum.

Reviews

The following reviews are known:

In: Fachbuchjournal — 2018, Heft 4, 47–48 (Bernd Müller-Christmann)