Max Weber-Gesamtausgabe 978-3-16-153080-7 - Mohr Siebeck
Cultural Studies

Max Weber

Max Weber-Gesamtausgabe

Band III/2: Praktische Nationalökonomie. Vorlesungen 1895–1899
Herausgegeben von Hauke Janssen in Zusammenarbeit mit Cornelia Meyer-Stoll und Ulrich Rummel

[Volume III/2: Practical National Economics. Lectures 1895–1899.]

2020. XIV, 793 pages.
389,00 €
including VAT
cloth
ISBN 978-3-16-153080-7
available
Published in German.
In the world of economics, it has largely been forgotten that Max Weber was a tenured professor of economics and finance. This volume contains a critical edition of his lectures on national economic politics from 1895 to 1899, compiled on the basis of manuscripts made up of keywords.
In the world of economics, it has largely been forgotten that Max Weber was a tenured professor of economics and finance. This volume contains a critical edition of his lectures on national economic politics from 1895 to 1899, compiled on the basis of manuscripts made up of keywords.
Authors/Editors

Max Weber Geboren 1864 in Erfurt; Studium der Jurisprudenz, Geschichte, Nationalökonomie und Philosophie in Heidelberg, Berlin und Göttingen; 1889 Promotion über die Geschichte der Handelsgesellschaften im Mittelalter; 1891 Habilitationsschrift über Römische Agrargeschichte; Ordinarius für Nationalökonomie in Freiburg (ab 1894) und Heidelberg (ab 1897); Mitherausgeber des Archiv für Sozialwissenschaft und Sozialpolitik und Redakteur des Grundriß der Sozialökonomik; umfassende Beiträge zur Methodologie der Sozialwissenschaften, zur Politik des deutschen Kaiserreichs, zu Wirtschaft, Politik, Religion, Recht und Kunst in universalgeschichtlicher Perspektive; nach langem, krankheitsbedingtem Interim schließlich Professor für Gesellschaftswissenschaft, Wirtschaftsgeschichte und Nationalökonomie in München (ab 1919); gestorben 1920 in München.

Hauke Janssen Geboren 1958; Studium der Volkswirtschaftslehre; 1997 Promotion; seit 2004 Mitglied im Ausschuss für die Geschichte der Wirtschaftswissenschaften im Verein für Socialpolitik; 1991 Dokumentationsjournalist im SPIEGEL-Verlag; 1998–2019 Leiter der SPIEGEL-Dokumentation.

Cornelia Meyer-Stoll Dr. phil.; Wiss. Mitarbeiterin der Bayerischen Akademie der Wissenschaften.

Ulrich Rummel M.A.; 2010–15 Wiss. Mitarbeiter der Max Weber-Gesamtausgabe.

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.