Law

Nachhaltigkeit als Verbundbegriff

Hrsg. v. Wolfgang Kahl

[Sustainable Development as a Compound Term.]

2008. XXVI, 686 pages.

Recht der Nachhaltigen Entwicklung 2

139,00 €
including VAT
cloth
ISBN 978-3-16-149573-1
available
Published in German.
The authors of this volume analyze the concept of sustainable development in its theoretical foundations and practical implications and deal with the continuing difficulties in its implementation in the law and its transformation into a coherent development policy.
The authors of the essays collected here analyze the concept of sustainable development in its theoretical foundations and practical implications and deals with the continuing difficulties in its implementation in the law and its transformation into a coherent development policy. The volume contains 26 essays from the perspective of different disciplines, in particular law, economics, ethics, theology, ecology and geography. A broad introduction given by the editor combines the different aspects and develops an interdisciplinary concept for sustainable development.
Survey of contents
I. Einleitung
Wolfgang Kahl: Einleitung: Nachhaltigkeit als Verbundbegriff
II. Herkunft und Kontexte der Nachhaltigkeit
Diethelm Klippel und Martin Otto: Nachhaltigkeit und Rechtsgeschichte – Rudolf Schüßler: Nachhaltigkeit und Ethik – Ludwig Schick: Nachhaltigkeit und Christentum – Jan Henrik Klement: Nachhaltigkeit und Gemeinwohl
III. Rechtliche Rahmenbedingungen der Nachhaltigkeit
Klaus Ferdinand Gärditz: Nachhaltigkeit und Völkerrecht – Peter Häberle: Nachhaltigkeit und Gemeineuropäisches Verfassungsrecht – eine Textstufenanalyse
IV. Sozialer Wandel und Nachhaltigkeit
Volker Ulrich: Nachhaltigkeit und Bevölkerungsentwicklung – Eckhard Nagel und Michael Ebert: Nachhaltigkeit und alternde Gesellschaft – Wolfgang Kahl: Nachhaltigkeit, Migration und Integration
V. Institutionen und Verfahren der Nachhaltigkeit
Wolfgang Kahl: Nachhaltigkeit und Institutionen – eine rechtswissenschaftliche Sicht – Martin Leschke: Nachhaltigkeit und Institutionen – eine wirtschaftswissenschaftliche Sicht – Oliver Lepsius: Nachhaltigkeit und Parlament – Guido Schröder: Nachhaltigkeit und Politikberatung
VI. Planungsfragen der Nachhaltigkeit
Konrad Goppel und Jörg Maier: Nachhaltigkeit und Raumordnung – Jens Kersten: Nachhaltigkeit und Städtebau
VII. Die drei Säulen der Nachhaltigkeit
1. Ökologische Nachhaltigkeit
Wilfried Berg: Nachhaltigkeit und Umweltstaat – Jörg Gundel: Nachhaltigkeit und Energieversorgung – Michael Hauhs: Nachhaltigkeit und Landnutzung – Jochen Sigloch: Nachhaltigkeit und Steuern – Roland Schmitz: Nachhaltigkeit und Sanktionen
2. Wirtschaftliche Nachhaltigkeit
Bernhard Herz: Nachhaltigkeit und Entwicklungspolitik – Peter Oberender und Jürgen Zerth: Nachhaltigkeit und Marktwirtschaft – Markus Möstl: Nachhaltigkeit und Haushaltsrecht – Alexander Brink: Nachhaltigkeit und Unternehmensstrategien
3. Soziale Nachhaltigkeit
Andreas Glaser: Nachhaltigkeit und Sozialstaat – Wolfgang Gitter: Nachhaltigkeit und Sozialversicherung
Authors/Editors

Wolfgang Kahl Geboren 1965; Direktor des Instituts für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht sowie der Forschungsstelle für Nachhaltigkeitsrecht der Universität Heidelberg.

Reviews

The following reviews are known:

In: Juristenzeitung — 2008, 695–696* (Nur Inhaltsangabe)
In: Landkreistag Baden-Württemberg — 2008, Nr. 7, 11
In: Sächsische Verwaltungsblätter — 2008, 308 (Helmut Goerlich)
In: Deutsches Verwaltungsblatt — 2009, 369–370 (Guy Beaucamp)
In: Die Öffentliche Verwaltung — 2009, 35–36 (Astrid Epiney)
In: Verwaltungsblätter für Bad.-Württ. — 2009, 40 (Helmut Goerlich)