Law

Christoph Andreas Weber

Organpflicht und Rechtsdurchsetzung

[Legal Compliance and Law Enforcement.]

2024. Approx. XXXIII, 1150 pages.
forthcoming in June

Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht 122

approx. 175,00 €
including VAT
cloth
ISBN 978-3-16-162653-1
forthcoming
Published in German.
Christoph Andreas Weber analyzes the board of directors' duties of legal compliance and supervision to their respective corporations under German corporate law. He argues that some of these duties should be seen as a law enforcement device designed to serve the public interest and explores both the doctrinal and economic implications of his approach.
Christoph Andreas Weber analyzes the board of directors' duties of legal compliance and supervision to their respective corporations under German corporate law. He argues that some of these duties should be seen as a law enforcement device designed to serve the public interest and explores both the doctrinal and economic implications of his approach.
Survey of contents
Teil 1 Die Legalitätsbindung der Kapitalgesellschaft und ihrer Organe
1. Kapitel Ausgangsbefund in der Bundesrepublik und den USA
2. Kapitel Vertragstheoretische Ansätze zur Herleitung der Legalitätspflicht
3. Kapitel Rechtsdurchsetzung durch die Legalitätspflicht aus rechtsökonomischer Sicht
4. Kapitel Die Dogmatik der Legalitätspflicht

Teil 2 Die Legalitätsdurchsetzungspflicht im Innenverhältnis der Kapitalgesellschaft
1. Kapitel Grundlagen
2. Kapitel Die Dogmatik der Legalitätsdurchsetzungspflicht

Teil 3 Anspruchsinhalt im Fall der Pflichtverletzung
Authors/Editors

Christoph Andreas Weber Geboren 1979; Studium der Rechtswissenschaften in Freiburg i. Br. und Heidelberg; Rechtsreferendariat in Mannheim; 2011 Promotion (Tübingen); Habilitand und akademischer Rat a. Z. am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht und Unternehmensrecht der Ludwig-Maximilians-Universität; 202? Habilitation; Privatdozent und Akademischer Oberrat auf Zeit ebendort; Lehrstuhlvertretungen in Frankfurt am Main und Konstanz; Rechtsanwalt in Frankfurt am Main.

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.