Law

Privatrechtstheorie

Hrsg. u. verf. v. Stefan Grundmann, Hans-W. Micklitz u. Moritz Renner

[The Theory of Private Law.]

2015. XXXII, 2109 pages (2 volumes).
79,00 €
including VAT
sewn paper
ISBN 978-3-16-153860-5
available
Published in German.
This volume is designed to provide a complete overview of current private law theory. It contains the readings of original sources, a wide-ranging dialogue and a confrontation of the most varied approaches of legal and social theory to the central problems of private law, as well as an extended dialogue between different legal traditions namely the various large legislative systems in Europe and the United States.
This volume is designed to provide a complete overview of current private law theory. It contains the readings of original sources, a wide-ranging dialogue and a confrontation of the most varied approaches of legal and social theory to the central problems of private law, as well as an extended dialogue between different legal traditions namely the various large legislative systems in Europe and the United States.
Survey of contents
I. Privatrecht im Kreis der Disziplinen
Theorie: Innerhalb oder Außerhalb des Privatrechts? – Privatrecht und Soziologie – Privatrecht und Ökonomische Theorie – Privatrecht und Kommunikationstheorien – Privatrechtsgeschichte und -vergleichung

II. Gesellschaftliche Ordnung, Verfassungsdenken und Privatrecht
Gesellschaftliche Ordnung und Privatrecht – Werte im Privatrecht – Konstitutionalisierung, Regulierung und Privatrecht – Demokratie und Privatrecht – Formalismus, Materialisierung und Prozeduralisierung

III. Transaktion, Risiko und Markt
Verhandlung, Vertragsfunktion und Richtigkeitsgewähr – Wissen und Information – Private Macht – Nicht-Diskriminierung – Risiko, Delikt und Haftung – Eigentumsrechte und Digitalisierung – Zwischen Markt und Hierarchie (Organisation)

IV. Person, Organisation und Privatrecht
Bürgerstatus und Privatrecht – Theorie der Organisation – Akteure in Organisationen – Prinzipalsentscheidung: Exit, Voice and Loyalty – Organisation und öffentliche Güter

V. Privates Recht und Norm
Recht als Produkt – Multi-level Governance – Transnationales Recht – Private Ordnung – Schatten des Rechts und soziale Einbettung
Authors/Editors

Stefan Grundmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht und Deutsches und Europäisches Handels- und Wirtschaftsrecht an der Humboldt-Universität zu Berlin, zugleich Professor of Transnational Law and Theory am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz.

Hans-W. Micklitz ist Professor für Europäisches Wirtschaftsrecht am Europäischen Hochschulinstitut in Florenz.

Moritz Renner Geboren 1981; Studium der Rechtswissenschaften in Berlin, Padua und New York; 2010 Promotion (Bremen); Referendariat am Kammergericht; 2012–17 Lichtenberg-Professor für Transnationales Wirtschaftsrecht und Theorie des Wirtschaftsrechts an der Universität Bremen; seit 2017 Professor für Bürgerliches Recht, Internationales und Europäisches Wirtschaftsrecht an der Universität Mannheim.

Reviews

The following reviews are known:

In: Rabels Zeitschrift für ausländ. und — 2017, 944–951 (Eike Götz Hosemann)
In: Rechtswissenschaft — 2016, 270–292 (Lorenz Kähler)
In: Archiv für die civilistische Praxis — 2016, 805–810 (Marietta Auer)
In: IPRax — 2016, 93
In: Banca, borsa et titoli di credito — 2018, 128–129 (CR)