Rechtsgebietsübergreifende Normenkollisionen 978-3-16-159106-8 - Mohr Siebeck
Law

Jens Prütting

Rechtsgebietsübergreifende Normenkollisionen

Ein Lösungsansatz am Beispiel der Schnittstelle von Zivil- und Sozialversicherungsrecht im Gesundheitswesen

[Cross-Disciplinary Conflicts of Laws. Finding a Solution at the Interface of Civil and Social Insurance Law in the Health Care Sector.]

2020. XVIII, 333 pages.

Jus Privatum 240

94,00 €
including VAT
cloth
ISBN 978-3-16-159106-8
available
Also Available As:
Published in German.
Jens Prütting offers a tried-and-tested procedure for dealing with contradictions in evaluations, mutual modifications and the concomitant co-existence of legal provisions in various sectors of the law.
Jens Prütting offers a tried-and-tested procedure for dealing with contradictions in evaluations, mutual modifications and the concomitant co-existence of legal provisions in various sectors of the law.
Authors/Editors

Jens Prütting Geboren 1983; Studium der Rechtswissenschaften an der Universität zu Köln; wissenschaftlicher Mitarbeiter und Doktorand am Institut für Medizinrecht der Universität zu Köln; Master of Law and Economics (Köln); Lehre an den Universitäten Köln, Freiburg und Heidelberg; seit 2015 Juniorprofessor und geschäftsführender Direktor des Notarrechtlichen Zentrums Familienunternehmen an der Bucerius Law School Hamburg; seit 2017 geschäftsführender Direktor des Instituts für Medizinrecht an der Bucerius Law School Hamburg; 2019 Habilitation (Heidelberg).

Reviews

The following reviews are known:

In: Juristenzeitung — 75 (2020), 897–898 (Andreas Spickhoff)