Law

Alexander Bruns

Umsetzung der EU-Verbandsklagerichtlinie in deutsches Recht

[Implementing the European Union's Directive for Protecting Collective Interests in German law.]

49,00 €
including VAT
sewn paper
ISBN 978-3-16-161453-8
available
Also Available As:
Published in German.
Alexander Bruns submits a proposal for the implementation of the EU Directive on representative actions for the protection of consumers' collective interests and seeks to balance these with the interests of traders and considerations of law enforcement in order to save judicial resources.
Alexander Bruns submits a proposal for the implementation of the EU Directive on representative actions for the protection of consumers' collective interests and seeks to balance these with the interests of traders and considerations of law enforcement in order to save judicial resources.
Survey of contents
Vorwort
A. Grundlagen
I. Anlass und Gegenstand der Untersuchung
I. Grundfragen
III. Grundmodelle kollektiven Rechtsschutzes
IV. Europarechtliche Rahmung
V. Gewährleistungen des Grundgesetzes

B. Eckpunkte empfehlenswerter Ausgestaltung
I. Anwendungsbereich
II. Zivilprozessuales Rechtsschutzverfahren
III. Prozessuale Systemgerechtigkeit
IV. Materiellrechtliche Systemkonformität
V. Dispositionsfreiheit und Dispositionsverantwortung

C. Ausgestaltung des Verfahrens
I. Grundmodell
II. Verfahrenseinleitung und Verfahrenskonkurrenz
III. Verfahrensgang, Sachaufklärung und Beweis
IV. Prozesserledigung ohne Urteil
V. Entscheidung und Urteilswirkungen
VI. Prozesskosten und Finanzierung
VII. Abhilfeverteilung
VIII. Außergerichtlicher Kollektivvergleich
IX. Einstweiliger Rechtsschutz

D. Grenzübergreifende Verbandsklagen in der Europäischen Union
I. Überblick
II. Internationale Zuständigkeit
III. Verfahrenseinleitung und Verfahrenskonkurrenz
IV. Anerkennung und Vollstreckung

E. Gesamtergebnis in Thesen
I. Grundlagen
II. Eckpunkte empfehlenswerter Ausgestaltung
III. Ausgestaltung des Verbandsklageverfahrens
IV. Grenzübergreifende Verbandsklagen in der Europäischen Union
Authors/Editors

Alexander Bruns Geboren 1966; 1996 Promotion; 2002 Habilitation; Direktor des Instituts für deutsches und ausländisches Zivilprozessrecht der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg i.Br.

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.