Urbane Mobilität 978-3-16-160239-9 - Mohr Siebeck
Law

Urbane Mobilität

Politische Perspektiven und rechtlicher Rahmen
Herausgegeben von Martin Kment und Matthias Rossi

[Urban Mobility. Political Perspectives and Legal Framework.]

2021. VII, 132 pages.
forthcoming in October

Schriften zum Infrastrukturrecht 24

59,00 €
including VAT
eBook PDF
ISBN 978-3-16-160239-9
forthcoming
Also Available As:
Published in German.
Can urban mobility succeed in becoming sustainable? The present conference volume is dedicated to this legal question of the future from the various perspectives of environmental, planning and infrastructure law.
Can urban mobility succeed in becoming sustainable? The present conference volume is dedicated to this legal question of the future from the various perspectives of environmental, planning and infrastructure law.
Survey of contents
Erwin Huber: Mobilität in der Großstadt. Visionen für die Zukunft – Matthias Knauff: Mobilität und menschliche Gesundheit – Enrico Peuker: Mobilität durch Digitalisierung – Klaus Ferdinand Gärditz: Modelle des begrenzten Zugangs zur Stadt – Daniel Pflüger: Mobilität und Einzelhandel unter Berücksichtigung von Versandhandel und Versorgungssicherheit
Authors/Editors

Martin Kment ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Europarecht, Umweltrecht und Planungsrecht der Universität Augsburg und geschäftsführender Direktor des Instituts für Umweltrecht.

Matthias Rossi ist Inhaber des Lehrstuhls für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht sowie Gesetzgebungslehre an der Universität Augsburg.

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.