Verfassungsentwicklung III 978-3-16-160190-3 - Mohr Siebeck
Law

Verfassungsentwicklung III

Verfassungsentwicklung im Gesetz. Deutsch-Japanisches Verfassungsgespräch 2019
Herausgegeben von Matthias Jestaedt und Hidemi Suzuki

[Constitutional Development III. Constitutional Developments through Law. German-Japanese Dialogue on Constitutional Law 2019.]

2021. Approx. 180 pages.
forthcoming in June
approx. 85,00 €
including VAT
sewn paper
ISBN 978-3-16-160190-3
forthcoming
Also Available As:
Published in German.
This volume documents the German-Japanese dialogue on constitutional law in 2019. It focuses on the role of the law for constitutional development on the one hand and on the impact of constitutional development on the understanding and handling of the law on the other hand.
This volume documents the German-Japanese dialogue on constitutional law in 2019. It focuses on the role of the law for constitutional development on the one hand and on the impact of constitutional development on the understanding and handling of the law on the other hand.
Survey of contents
I. Privatautonomie
Anna-Bettina Kaiser: Privatautonomie. Von der unmittelbaren zur mittelbaren Drittwirkung und zurück? – Go Koyama: Horizontale Geltung der Grundrechte und Selbständigkeit des Gesetzesrechts – Kommentar zum Referat von Anna-Bettina Kaiser

II. Umweltrecht und Grundrechte
Kazuhiko Matsumoto: Umweltrecht und Grundrechte – Verfassungsentwicklung im Gesetz

III. Gesetzgeberische Gestaltungsfreiheit am Beispiel des Sozialrechts
Hinnerk Wißmann: Gesetzgeberische Gestaltungsfreiheit am Beispiel des Sozialrechts – Sotaro Ishizuka: Rechtliche und tatsächliche Bedingungen für die Konstitutionalisierung des Sozialrechts

IV. Kollisionslösung durch Gesetz
Mitsuhiro Matsubara: Kollisionslösung durch Gesetz – Verfassung, Gesetze, Dogmatik – Christian Waldhoff: Kollisionslösung durch Gesetz – Kommentar zu dem Referat von Mitsuhiro Matsubara

V. Polizeiliche Tätigkeit und Datenschutz
Yuki Tamamushi: Die Informationserhebung und -verarbeitung durch die Polizei und der Schutz personenbezogener Daten – Ralf Poscher: Staatliche Informationseingriffe und die Herausforderung des Gesetzesvorbehalts

VI. Verfassungsgerichtsbarkeit und Fachgerichtsbarkeit
Uwe Volkmann: Verfassungsgerichtsbarkeit und Fachgerichtsbarkeit

VII. Das Verhältnis von Verfassung und Gesetz im Lichte des EU-Rechts
Yumiko Nakanishi: Das Verhältnis von Verfassung und Gesetz im Lichte des EU-Rechts – Matthias Ruffert: Das Verhältnis von Verfassung und Gesetz im Lichte des EU-Rechts – Kommentar zum Referat von Yumiko Nakanishi
Authors/Editors

Matthias Jestaedt ist Professor für Öffentliches Recht und Rechtstheorie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Hidemi Suzuki ist Professorin für Öffentliches Recht an der Keio-Universität Tokio.

Reviews

We have not yet received any reviews of this work.