Series
Studien und Beiträge zum Öffentlichen Recht
This new series, entitled Studies and Articles on Public Law, has been established as a complement to the Jus Publicum series with the goal of providing a forum for outstanding dissertations in all branches of public law.

Contact:
Daniela Taudt, LL.M. Eur.
Program Director Public Law, International and European Law, and Fundamentals of Law
ISSN: 1867-8912 / eISSN: 2568-745X - Suggested citation: StudÖR
68 Products (31 to 40)
Die Anforderungen des Grundgesetzes an die Folgerichtigkeit der Gesetze
2018. XVI, 267 pages. StudÖR 38
cloth 99,00 €
including VAT
ISBN 978-3-16-155735-4
Also Available As:
eBook PDF

Methodenmigration zwischen öffentlichem Recht und Privatrecht
Unchanged paper edition 2020; first edition 2017. X, 239 pages. StudÖR 35
paper 64,00 €
including VAT
ISBN 978-3-16-159442-7

sewn paper 94,00 €
including VAT
ISBN 978-3-16-155378-3
Also Available As:
eBook PDF

Methodenmigration zwischen öffentlichem Recht und Privatrecht
2017. X, 239 pages. StudÖR 35
eBook PDF 64,00 €
including VAT
ISBN 978-3-16-155318-9
DOI 10.1628/978-3-16-155318-9
Also Available As:
paper

Grundrechtlich induzierte Prozeduralisierung der Gesetzgebung und ihrer Kontrolle im Verfassungs- und Unionsrecht
2017. XVIII, 668 pages. StudÖR 34
cloth 144,00 €
including VAT
ISBN 978-3-16-155208-3
Also Available As:
eBook PDF

Überlegungen zu Anliegen und Reichweite eines allgemeinen Vorbehalts des Gesetzes
2017. XVIII, 298 pages. StudÖR 33
cloth 104,00 €
including VAT
ISBN 978-3-16-155384-4
Also Available As:
eBook PDF

Ein Beitrag zur Reichweite der Satzungsautonomie wissenschaftlicher Hochschulen im Bereich des Promotionswesens
2017. XXXIV, 839 pages. StudÖR 32
cloth 174,00 €
including VAT
ISBN 978-3-16-154581-8
Also Available As:
eBook PDF

Eine Anwendung der Ökonomischen Analyse des Rechts auf das Migrationsrecht am Beispiel der Schweiz
2017. XXI, 375 pages. StudÖR 31
sewn paper 94,00 €
including VAT
ISBN 978-3-16-154872-7
Also Available As:
eBook PDF

Risiken und Katastrophen im Spannungsfeld von Effektivität, demokratischer Legitimation und rechtsstaatlichen Grundsätzen am Beispiel von Pandemien
2017. XXIX, 438 pages. StudÖR 29
eBook PDF 109,00 €
including VAT
ISBN 978-3-16-155051-5
DOI 10.1628/978-3-16-155051-5

sewn paper 94,00 €
including VAT
ISBN 978-3-16-154864-2
Also Available As:
eBook PDF