Die Armentheologie als eine Grundlinie einer Theologie des Psalters - 10.1628/219222717X14991542936031 - Mohr Siebeck
Theology

Johannes Bremer

Die Armentheologie als eine Grundlinie einer Theologie des Psalters

Volume 5 () / Issue 4, pp. 350-390 (41)

28,70 € including VAT
article PDF
Die Armentheologie stellt eine induktiv von der Komposition des Psalters ausgehende Grundlinie der Theologie des Psalters gemäß der sog. Neueren Psalmen- und Psalterexegese dar. Der vorliegende Beitrag klärt (1) hermeneutische Grundvoraussetzungen, legt (2) divergierende armentheologische Akzente und Konzeptionen offen und stellt (3) diese in ein Verhältnis zueinander und zur Konzeption des Psalmenbuchs. Von einer Pauschalisierung armentheologischer Aussagen ist abzusehen; vielmehr vermag die Darlegung von Kontinuitäten, Diskontinuitäten und Progressionen Beiträge zur Theologie der einzelnen Psalmenbücher, -gruppen und -reihen zu leisten und der Annäherung an eine theologische Botschaft des Psalters zu verhelfen.
Authors/Editors

Johannes Bremer No current data available.