Reform der Juristenausbildung: Staatsexamen ohne Internationales Privatrecht? - 10.1628/002268816X14710132678368 - Mohr Siebeck
Rechtswissenschaft

Heinz-Peter Mansel, Jan von Hein, Marc-Philippe Weller

Reform der Juristenausbildung: Staatsexamen ohne Internationales Privatrecht?

Rubrik: Umschau
JuristenZeitung (JZ)

Jahrgang 71 () / Heft 17, S. 855-856 (2)

2,40 € inkl. gesetzl. MwSt.
Artikel PDF
Personen

Heinz-Peter Mansel ist Direktor des Instituts für internationales und ausländisches Privatrecht der Universität zu Köln.

Jan von Hein ist Professor für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung sowie Direktor am Institut für ausländisches und internationales Privatrecht, Abt. III, an der Universität Freiburg i. Br.

Marc-Philippe Weller ist Direktor am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht der Universität Heidelberg.