Zurück zum Heft
Cover von: Verfassungsrecht

Verfassungsrecht

Rubrik: Entscheidungen
Jahrgang 66 (2011) / Heft 20, S. 1004-1011 (8)
Publiziert 09.07.2018
DOI 10.1628/002268811797906374
Veröffentlicht auf Englisch.
inkl. gesetzl. MwSt.
  • Artikel PDF
  • lieferbar
  • 10.1628/002268811797906374
Beschreibung
Die Ausweitung parlamentarischer Mitspracherechte ist nicht die einzige Neuerung des BVerfG-Urteils zum Euro-Rettungsschirm. Karlsruhe nutzt das Verfahren zur Konkretisierung absoluter Integrationsgrenzen. Daniel Thym (= JZ 2011, 1011) verdeutlicht die Folgen für künftige Reformvorhaben und bedauert das Schweigen des BVerfG zur Vereinbarkeit des Rettungsschirms mit dem Unionsrecht.