»Better a Scholar than a Prophet« 978-3-16-159298-0 - Mohr Siebeck
Judaistik

Ismar Schorsch

»Better a Scholar than a Prophet«

Studies on the Creation of Jewish Studies

[»Besser ein Gelehrter als ein Prophet«. Aufsätze zur Entstehung der Judaistik.]

69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-159298-0
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Die Wissenschaft des Judentums entstand im Kampf um Gleichberechtigung, Integration und Regeneration im Deutschland des 19. Jahrhunderts und war in ihrer Hinwendung zur Geschichte eine intellektuelle Revolution im modernen Judentum. In diesem Aufsatzband kontextualisiert Ismar Schorsch die risikoreichen Ursprünge und raschen Entwicklungen jüdischer Wissenschaft außerhalb der deutschen Universität, welche die Geschichtswissenschaft zu dieser Zeit dominierte.
Die Wissenschaft des Judentums entstand im Kampf um Gleichberechtigung, Integration und Regeneration im Deutschland des 19. Jahrhunderts und war in ihrer Hinwendung zur Geschichte eine intellektuelle Revolution im modernen Judentum. In diesem Aufsatzband kontextualisiert Ismar Schorsch die risikoreichen Ursprünge und raschen Entwicklungen jüdischer Wissenschaft außerhalb der deutschen Universität, welche die Geschichtswissenschaft zu dieser Zeit dominierte.
Personen

Ismar Schorsch Born 1935; 1957 B.A., Ursinus College; 1961 M.A., Columbia University; 1962, Rabbinic Ordination, Jewish Theological Seminary; 1969 Ph.D. in History, Columbia University; 1986–2006 chancellor of the Jewish Theological Seminary in New York; president of the Leo Baeck Institute in New York; currently holds the titles chancellor emeritus and Herman Abramowitz distinguished service professor of Jewish History.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.