Bonhoeffer's Theology of the Cross 978-3-16-157000-1 - Mohr Siebeck
Theologie

J.I. de Keijzer

Bonhoeffer's Theology of the Cross

The Influence of Luther in »Act and Being«

[Bonhoeffers Theologie des Kreuzes. Der Einfluss Luthers auf »Akt und Sein".]

2019. XIII, 185 Seiten.

Dogmatik in der Moderne 26

69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-157000-1
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Indem er sich mit Bonhoeffers Dialog mit Barth und Heidegger in »Akt und Sein« beschäftigt, zeigt J.I. de Keijzer wie Bonhoeffer sowohl in seiner kritischen Bewertung von Barths Dialektik als auch in seiner Verwendung von Heideggers Ontologie eine zeitgemäße »Theologia crucis« formuliert, die sich als zutiefst von Luther beeinflusst herausstellt.
Indem er sich mit Bonhoeffers Dialog mit Barth und Heidegger in »Akt und Sein« beschäftigt, zeigt J.I. de Keijzer wie Bonhoeffer sowohl in seiner kritischen Bewertung von Barths Dialektik als auch in seiner Verwendung von Heideggers Ontologie eine zeitgemäße »Theologia crucis« formuliert, die sich als zutiefst von Luther beeinflusst herausstellt.
Personen

J.I. de Keijzer Born 1965; BA in Biblical Studies at the Evangelische Theologische Faculteit, Heverlee; MA in Christian Thought at Bethel Seminary, St. Paul, USA; PhD from Luther Seminary, St. Paul, USA; currently an independent scholar interested in the intersections of cross theology, radical theology, public theology, and social justice.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.