Theologie

Gunnar Samuelsson

Crucifixion in Antiquity

An Inquiry into the Background and Significance of the New Testament Terminology of Crucifixion

[Kreuzigung in der Antike. Eine Untersuchung zum Hintergrund und zur Bedeutung der neutestamentlichen Kreuzigungsterminologie. 2. durchgesehene Auflage.]

2., revised edition; 2013. XXXII, 364 Seiten.

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 2. Reihe 310

104,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-152513-1
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
»Samuelsson hat sein Quellenmaterial fleißig recherchiert und herausgekommen ist eine kompendienartige Sammlung aller einschlägigen Texte zum Thema […]. Das Buch eignet sich als exzellentes Nachschlagewerk, um sich einen Überblick über die antiken Quellen zu verschaffen.« Michael Hölscher in Studien zum Neuen Testament und seiner Umwelt 37 (2012), S. 276–281
Gunnar Samuelsson untersucht die philologischen Aspekte, mit denen in antiken griechischen, lateinischen und hebräisch/aramäischen Texten Kreuzigungen beschrieben werden. Eine Übersicht der Texte zeigt, dass bisher eine zu eingeschränkte Sicht der Kreuzigungsterminologie vorherrschte. Die verschiedenen Begriffe beziehen sich nicht nur auf 'kreuzigen' oder 'Kreuz'. Sie werden sehr viel differenzierter benutzt. »Samuelsson hat sein Quellenmaterial fleißig recherchiert und herausgekommen ist eine kompendienartige Sammlung aller einschlägigen Texte zum Thema […]. Das Buch eignet sich als exzellentes Nachschlagewerk, um sich einen Überblick über die antiken Quellen zu verschaffen.« Michael Hölscher in Studien zum Neuen Testament und seiner Umwelt 37 (2012), S. 276–281
Personen

Gunnar Samuelsson Born 1966; 1992 Pastor and Missionary Degree; 1997 BA and MTh at the University of Gothenburg; 2000 MA; 2010 ThD; Senior Lecturer in New Testament Studies at the Department of Literature, History of Ideas and Religion, University of Gothenburg.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Studia Biblica Athanasiana — 15 (2014), S. 128 (Sz.X.)
In: New Testament Abstracts — 58 (2014), S. 402
In: Review of Biblical Literature — http://bookreviews.org (04/2014) (John Granger Cook)
In: Actualidad Bibliografica — 2014, Heft 1, S. 42–44 (Valenti Fàbrega)
In: Neotestamenica — 48.2 (2014), S. 489–495 (Christoph Stenschke)
In: Filologia Neotestamentaria — 27 (2014), S. 162–166 (Christoph Stenschke)
In: The Expository Times — 123 (2011), S. 122–124 – zur 1.A. / for the 1st ed. (Paul Foster)
In: Theologische Literaturzeitung — 138 (2013), S. 264 – zur 1.A. / for the 1st ed. (Jürgen K. Zangenberg)
In: Revue d'histoire et de Philosophie Religieuses — 92 (2012), S. 629–630 – zur 1.A. / for the 1st ed. (M. Matter)
In: Evangelical Quarterly — 85.1 (2013), S. 72–74 – zur 1.A. / for the 1st ed. (Dick France)
In: Zeitschr.f.Katholische Theologie — 134 (2012), S. 497–498 – zur 1.A. / for the 1st ed. (Boris Repschinski)
In: Studien zum NT und seiner Umwelt — 37 (2012), S. 276–281 – zur 1.A. / for the 1st ed. (Michael Hölscher)
In: Svensk Exegetisk Arsbok — 77 (2012), S. 284–287 – zur 1.A. / for the 1st ed. (Torleif Elgvin)
In: New Testament Abstracts — 56 (2012), S. 174 – zur 1.A. / for the 1st ed.
In: Theologische Revue — 109 (2013), S. 23–25 – zur 1.A. / for the 1st ed. (Günter Röhser)