Cover von 'undefined'

Der Terrorist als Feind?

Personalisierung im Polizei- und Völkerrecht
Herausgegeben von Andreas Kulick und Michael Goldhammer
[The Terrorist as the Enemy? The Strategy of Personalization and How it Challenges Legal Standards.]
2020. VIII, 286 Seiten.
inkl. gesetzl. MwSt.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-158982-9
Auch verfügbar als:
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Die terroristische Gefahr zwingt zur Personalisierung und damit zu einer Strategie, die es im liberalen Rechtsstaat eigentlich nicht geben darf. Der Kampf gegen den internationalen Terrorismus folgt anderen Maßstäben. Er kennt den Feind. Wie sich die bislang getrennten Diskurse befruchten können, zeigen die Beiträge dieses Bandes.

Beiträge zum Sicherheitsrecht und zur Sicherheitspolitik (SRSP)