Matthias Becker

Die Bedrohung der Polis

Hesiods »Werke und Tage« als Zeugnis literarischer Bedrohungskommunikation
2018. X, 243 Seiten.
  • Festeinband
  • lieferbar
  • 978-3-16-156508-3
Auch verfügbar als:
Beschreibung
Wie wirkt sich im Altertum eine als akut wahrgenommene Bedrohung auf die politische Reflexion von Betroffenen aus? Matthias Becker geht dieser Frage am Beispiel der Werke und Tage Hesiods nach. Dabei entwickelt er auf der Grundlage aktueller Theorieansätze ein eigenes Modell literarischer Bedrohungskommunikation, das neue methodische Impulse für die Erforschung antiker Texte liefert.

Bedrohte Ordnungen (BedrO)