Cover von 'undefined'
Eilert Herms

Die Wirtschaft des Menschen

Beiträge zur Wirtschaftsethik
2004. XXIII, 382 Seiten.
  • Leinen
  • lieferbar
  • 978-3-16-148451-3
Beschreibung
Eilert Herms hält an der alteuropäischen Verortung der Ökonomik innerhalb der Ethik fest. Damit plädiert er auch für ein Festhalten an der Einsicht in die Abhängigkeit der Ökonomik von den Fundamenten der Ethik: Visions of Life, wie sie in den Philosophien, Weltanschauungen und Religionen generationenübergreifend kommuniziert werden.