Early Christian Authors on Samaritans and Samaritanism 978-3-16-147831-4 - Mohr Siebeck
Theologie

Reinhard Pummer

Early Christian Authors on Samaritans and Samaritanism

Texts, Translations and Commentary

[Zeugnisse frühchristlicher Autoren über die Samaritaner und ihre Religion. Texte, Übersetzungen und Kommentare. Von Reinhard Pummer.]

154,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-147831-4
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Die Religion der Samaritaner entwickelte sich im 2./1. vorchristlichen Jahrhundert aus dem frühen Judentum und hat bis heute überlebt. Aufgrund der Unterdrückung von jüdischer, christlicher und muslimischer Seite gingen alle samaritanischen Handschriften vor dem 11. Jahrhundert verloren. Sucht man Zeugnisse aus der Frühphase der Samaritaner, so bleibt nur der Rückgriff auf Texte der griechischen und römischen Kirchenschriftsteller und byzantinischen Chronographen. Reinhard Pummer hat für den vorliegenden Band solche Texte zusammengestellt, übersetzt und kommentiert.
Die Religion der Samaritaner entwickelte sich im 2./1. vorchristlichen Jahrhundert aus dem frühen Judentum und hat bis heute überlebt. Aufgrund der Unterdrückung von jüdischer, christlicher und muslimischer Seite wurde die Zahl der Samaritaner stark dezimiert und alle samaritanischen Handschriften vor dem 11. Jahrhundert gingen verloren. Sucht man Zeugnisse aus der Frühphase der Samaritaner, so bleibt nur der Rückgriff auf Texte der griechischen und römischen Kirchenschriftsteller und bzyantinischen Chronographen. Reinhard Pummer legt in dem vorliegenden Band eine substantielle Sammlung solcher Texte vor. Er gibt sie in der jeweiligen Originalsprache – basierend auf aktuellen kritischen Ausgaben samt Apparat – sowie in der englischen Übersetzung wieder. Die Texte sind chronologisch geordnet und werden durch erläuternde Kommentare und zusätzliche Informationen über ihre Entstehungszeit und -situation sowie ihre Autoren ergänzt. Sie erleichtern den Zugang zum Verständnis der Geschichte, Praktiken und Glaubensinhalte dieser religiösen Gruppierung.
Personen

Reinhard Pummer Born 1938; 1967–2004 Professor of Religious Studies at the University of Ottawa, Canada; currently Professor Emeritus, Department of Classics and Religious Studies, University of Ottawa, Canada.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Orientalistische Literaturzeitung — 99 (2004), S. 224–226 (Lukas Bormann)
In: Zion — Vol.70 (2005), H.1, S.114
In: Revue des Etudes Juives — Jg.164 (2005), H.1–2, S.349f (Simon C. Mimouni)
In: Scripta Classica Israelica — Vol.24 (2005), S.329ff (Tal Ilan)
In: Theological Studies — Vol.65 (2004), Nr.3, S.636f (Ingrid Hjelm)
In: Studia Biblica Athanasiana — Vol.7 (2004), S.158f
In: Journal for the Study of the OT — 2003, S. 182 (L.L. Grabbe)
In: The Expository Times — Vol.114 (2003), H.12, S. 427 (Gerald Bostock)
In: Nederlands Theologisch Tijdschrift — Jg.57 (2003), H.4, S. 344f (P.W. van der Horst)
In: New Testament Abstracts — Vol.47 (2003), H.2, S. 410
In: Revue d'histoire et de Philosophie Religieuses — Jg.84 (2004), H.2, S.226f (Ch. Grappe)
In: Salesianum — Jg.66 (2004), H.1, S.157f (Rafael Vicent)
In: Studien zum NT und seiner Umwelt — Jg.28 (2003), S. 280 (A. Fuchs)
In: Theologische Literaturzeitung — Jg.129 (2004), H.6, Sp.611ff (Martina Böhm)
In: Theology Digest — Vol.50 (2003), H.2, S. 180