Günter Figal

Freiräume

Phänomenologie und Hermeneutik
[Free Spaces. Phenomenology and Hermeneutics.]
2017. XI, 305 Seiten.
DOI 10.1628/978-3-16-155399-8
inkl. gesetzl. MwSt.
  • eBook PDF
  • lieferbar
  • 978-3-16-155399-8
Auch verfügbar als:
Aufgrund einer Systemumstellung kann es vorübergehend u.a. zu Zugriffsproblemen kommen. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Wir bitten um Entschuldigung für die Umstände.
Beschreibung
Die in "Freiräume" versammelten Texte sind aus phänomenologisch-hermeneutischer Perspektive geschrieben. Als philosophische Klärungen sind sie auf anschaulich gegebene Sachverhalte gerichtet, und ihre Begriffe werden in der Interpretation von Texten reflektiert. Leitend ist dabei die Überzeugung, dass die genannten Sachverhalte sich besonders gut aufschließen, wenn man sie in ihrem Raumcharakter bedenkt.

Philosophische Untersuchungen (PhU)