Genesis Rabbah in Text and Context 978-3-16-154703-4 - Mohr Siebeck
Judaistik

Genesis Rabbah in Text and Context

Ed. by Sarit Kattan Gribetz, David M. Grossberg, Martha Himmelfarb, and Peter Schäfer

[Genesis Rabbah in Text und Kontext.]

129,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-154703-4
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Genesis Rabbah, der früheste rabbinische Genesiskommentar, wurde im römischen Palästina um das 5. Jahrhundert n. Chr. verfasst. In diesem Sammelband untersucht ein internationales Team von Wissenschaftlern die literarische Entstehung und textliche Überlieferung des Werks in der Spätantike sowie den historischen, kulturellen, religiösen und politischen Kontext, aus dem es entstand.
Genesis Rabbah, der früheste rabbinische Genesiskommentar, wurde im römischen Palästina um das 5. Jahrhundert n. Chr. verfasst. In diesem Sammelband untersucht ein internationales Team von Wissenschaftlern die literarische Entstehung und textliche Überlieferung des Werks in der Spätantike sowie den historischen, kulturellen, religiösen und politischen Kontext, aus dem es entstand. Die Sammlung möchte die Diskussion über den klassischen rabbinischen Textkorpus, den Midrash, die Religionen der Spätantike, Interaktionen zwischen Juden, Christen und anderen in der griechisch-römischen Welt und die Rezeption von Genesis Rabbah in Mittelalter und Moderne voranbringen.
Inhaltsübersicht
Sarit Kattan Gribetz/David M. Grossberg: Introduction: Genesis Rabbah, a Great Beginning – Michael Sokoloff: The Major Manuscripts of Genesis RabbahSarit Kattan Gribetz: Between Narrative and Polemic: The Sabbath in Genesis Rabbah and the Babylonian Talmud – Peter Schäfer: Genesis Rabbah's Enoch – Chaim Milikowsky: Into the Workshop of the Homilist: Comparison of Genesis Rabbah 33:1 and Leviticus Rabbah 27:1 – Martha Himmelfarb: Abraham and the Messianism of Genesis RabbahCarol Bakhos: The Family of Abraham in Genesis RabbahMaren Niehoff: Origen's Commentary on Genesis as a Key to Genesis RabbahLaura Lieber: Stage Mothers: Performing the Matriarchs in Genesis Rabbah and Yannai – Joshua Levinson: Composition and Transmission of the Exegetical Narrative in Genesis RabbahDavid M. Grossberg: On Plane-Trees and the Palatine Hill: Rabbi Yishmael and the Samaritan in Genesis Rabbah and the Later Palestinian Rabbinic Tradition – Martin Lockshin: Peshat in Genesis RabbahMarc Hirshman: The Final Chapters of Genesis Rabbah
Personen

Sarit Kattan Gribetz Born 1984; PhD from Princeton University; currently Assistant Professor of Theology, Fordham University, New York.

David M. Grossberg Born 1965; PhD from Princeton University; currently Visiting Scholar, Cornell University, Ithaca.

Martha Himmelfarb Born 1952; PhD from the University of Pennsylvania; currently William H. Danforth Professor of Religion, Princeton University, Princeton.

Peter Schäfer Geboren 1943; 1968 Promotion; 1973 Habilitation; 1983–2008 Professor für Judaistik an der Freien Universität Berlin; 1998–2013 Ronald O. Perelman Professor of Jewish Studies und Professor of Religion an der Princeton University; seit 2014 Direktor des Jüdischen Museums Berlin.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Theologische Rundschau — 82 (2017), S. 27–30 (Matthias Morgenstern)
In: Salesianum — 80 (2018), S. 163–164 (Rafael Vicent)
In: Journal for the Study of the OT — 41.5 (2017) (Bradford A. Anderson)
In: Recherches de Science Religieuse — 105 (2018), S. 132–134 (André Paul)
In: Theologische Literaturzeitung — 142 (2017), S. 1173–1175 (Günter Stemberger)