Hebräisches Evangelium und synoptische Überlieferung 978-3-16-150953-7 - Mohr Siebeck
Theologie

Guido Baltes

Hebräisches Evangelium und synoptische Überlieferung

Untersuchungen zum hebräischen Hintergrund der Evangelien

99,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-150953-7
lieferbar
Auch verfügbar als:
Guido Baltes zeigt, dass die hebräische Sprache zur Zeit Jesu gleichwertig neben dem Aramäischen und Griechischen in Gebrauch war. Die Rückfrage nach möglichen hebräischen Ursprüngen der Evangelientradition kann daher helfen, nicht nur die Entstehungsgeschichte synoptischer Texte, sondern auch deren Ursprung im Kontext jüdischer Literatur besser zu verstehen. Dies wird an ausgewählten Texten exemplarisch verdeutlicht.
Guido Baltes untersucht, inwieweit die Frage nach einer hebräischen Frühgestalt der Evangelientradition einen weiterführenden Beitrag zur Arbeit am synoptischen Problem liefern kann. Er zeigt zunächst, dass in der jüdischen Welt des zweiten Tempels, entgegen verbreiteter Annahmen, das Hebräische neben dem Aramäischen und dem Griechischen als gleichwertige Alltags- und Umgangssprache Verwendung fand und daher auch als linguistisches Ursprungsmilieu der Evangelientradition in Betracht gezogen werden muss. Im Anschluss analysiert er anhand ausgewählter Perikopen die mögliche hebräische Frühgestalt einzelner Überlieferungen, um diese historisch plausibel in den Kontext jüdischer Literatur einzuordnen und dann auch Rückschlüsse für die synoptische Frage zu ziehen. Im Ergebnis zeichnet sich ein komplexes Modell synoptischer Beziehungen ab, in dem eine protomatthäisch geprägte Frühform der Überlieferung den drei kanonischen Evangelien vorausgeht.
Personen

Guido Baltes Geboren 1968; Studium der evangelischen Theologie in Oberursel und Marburg; 1996 Ordination; 2003–2009 Auslandsdienst in Jerusalem; 2010 Promotion; Dozent für Neues Testament am Marburger Bibelseminar und Pfarrer i.E. in der ökumenischen Kommunität Christus-Treff (Marburg).

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Theologische Rundschau — 80 (2015), S. 214–250 (Andreas Lindemann)
In: New Testament Abstracts — 56 (2012), S. 391
In: Theologische Literaturzeitung — 138 (2013), S. 565–568 (Christoph Ochs)
In: Bibel und Gemeinde — 2013, Heft 2, S. 76–78 (Matthias Mack)
In: Theologische Revue — 108 (2012), S. 381–383 (Folker Siegert)
In: Revue d'histoire et de Philosophie Religieuses — 92 (2012), S. 523–524 (J. Joosten)
In: Soteria — 29 (2012), S. 90–91 (Arie W. Zwiep)
In: Arbeitskreis für evangelikale Theologie — 26 (2012), S. 261–263 (Jacob Thiessen)
In: Recherches de Science Religieuse — 101 (2013), S. 434 (M. Rastoin)