Hellenistic Jewish Literature and the New Testament 978-3-16-156549-6 - Mohr Siebeck
Theologie

Carl R. Holladay

Hellenistic Jewish Literature and the New Testament

Collected Essays
Ed. by Jonathan M. Potter and Michael K.W. Suh

[Griechisch-jüdische Literatur und das Neue Testament. Gesammelte Aufsätze.]

2020. Ca. 700 Seiten.
erscheint im April

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament

ca. 185,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-156549-6
in Vorbereitung
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Diese Aufsatzsammlung, welche die wissenschaftliche Karriere von Carl R. Holladay umfasst, untersucht die griechisch-jüdischen Schriften in ihrem eigenen Kontext und erforscht, wie sie die neutestamentlichen Schriften beleuchten. Der Band beinhaltet sechs neue Aufsätze zu Themen wie dem griechischen Judentum, den Seligpreisungen und dem lukanischen Doppelwerk.
Wie Philon und Josephus und alle, die die früheren Fragmente der Septuaginta und der griechisch-jüdischen Texte verfassten, waren die Verfasser des Neuen Testaments Juden, die in griechischer Sprache schrieben. Sie haben vielleicht eine bestimmte Form des jüdischen Messianismus artikuliert und gefördert, welcher schlussendlich zu einer charakteristischen Form des religiösen Glaubens wurde, aber im ersten und frühen zweiten Jahrhundert arbeiteten diese Anhänger Christi, welche in verschiedenen Genres schrieben, mit denselben Annahmen wie ihre jüdischen Gegenüber im Land Israel und anderen Orten wie Alexandria und Rom. Diese Aufsatzsammlung, welche die wissenschaftliche Karriere von Carl R. Holladay umfasst, untersucht die griechisch-jüdischen Schriften in ihrem eigenen Kontext und erforscht, wie sie die neutestamentlichen Schriften beleuchten. Der Band beinhaltet sechs neue Aufsätze zu Themen wie dem griechischen Judentum, den Seligpreisungen und dem lukanischen Doppelwerk.
Personen

Carl R. Holladay Born 1943; 1975 PhD University of Cambridge; 1975–1980 Yale Divinity School; 1980–2019 Emory University's Candler School of Theology; 1983–1991 Associate Dean; 1990–2002 Professor of New Testament; 1992–94 Dean of the Faculty and Academic Affairs; since 2002 Charles Howard Candler Professor of New Testament.

Jonathan M. Potter Born 1982; 2006 BA from Grace College; 2012 MAR from Yale Divinity School; 2019 PhD from Emory University; 2017 Mellon Graduate Teaching Fellow, Clark Atlanta University.

Michael K. W. Suh Born 1981; 2004 BS from UCLA; 2012 MTS from Duke Divinity School; 2018 PhD from Emory University; 2017–18 SIRE Graduate Fellow, Emory University.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.