Identitätsstiftende Begegnung 978-3-16-155414-8 - Mohr Siebeck
Theologie

Matthias Ederer

Identitätsstiftende Begegnung

Die theologische Deutung des regelmäßigen Kultes Israels in der Tora

2018. XVI, 609 Seiten.

Forschungen zum Alten Testament 121

154,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-155414-8
lieferbar
Auch verfügbar als:
Matthias Ederer untersucht Vorschriften zu regelmäßigen, kommunalen Kulthandlungen in der Tora in ihren literarische Kontexten und zeichnet die vielschichtigen theologischen Deutungen dieser Vollzüge in den entsprechenden Texten nach, die sich auf einen Nenner bringen lassen: Anliegen des Kultes ist identitätsstiftende Begegnung.
Unter den Ritual- und Opfertexten der Tora kommt den Weisungen zu regelmäßig auszuführenden, kommunalen Kulthandlungen eine besondere Bedeutung zu. Matthias Ederer zeigt durch genaue Untersuchung dieser »Tamid -Texte«, dass sie zwar »vordergründig« als Anweisungen gestaltet sind, dabei jedoch das »Wie« und »Was« der regelmäßigen Kultvollzüge kaum thematisieren und dafür umso ausführlicher theologische Deutungen entwickeln. Alle in der Tora behandelten regelmäßigen Kulthandlungen verbindet, dass sie – indem sie eine regelmäßige Begegnung Israels mit JHWH und JHWHs mit Israel initiieren – auf je eigene Art und Weise darstellen und erinnern, was Israel vor JHWH ist bzw. sein soll. Sie sind konzipiert als »Reservoir« einer theologisch fundierten Israel-Identität, die in einem regelmäßigen Rhythmus, der zugleich eine spezifische Zeit Israels generiert, im Heiligtum, dem Zentrum Israels, zur Darstellung kommt.
Personen

Matthias Ederer Geboren 1977; Studium der Kath. Theologie und der Judaistik; 2010 Promotion; 2017 Habilitation; derzeit Akademischer Oberrat a. Z. am Lehrstuhl für Exegese und Hermeneutik des Alten Testaments in Regensburg.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Old Testament Abstracts — 42 (2019), S. 798 (T.H.)
In: Zeitschr. f. d. Alttestamentl. Wissenschaft — 132 (2020), S. 342–343 (R.Achenbach)
In: Theologische Literaturzeitung — 144 (2019), S. 1138–1140 (Christian Eberhart)
In: Jahrbuch f.Liturgik u.Hymnologie — 2020, S.94–95 (Reinhard Müller)
In: Arbeitskreis f.Evangelikale Theologie — https://rezensionen.afet.de/?p=1193 (Heiko Wenzel)