Martin Nettesheim

Impfpflichten

Verfassungsrechtliche Konflikte zwischen Körperidentität, Selbstbestimmung und öffentlicher Gesundheitspolitik
2023. XIII, 176 Seiten.
inkl. gesetzl. MwSt.
  • fadengeheftete Broschur
  • lieferbar
  • 978-3-16-162192-5
Auch verfügbar als:
Beschreibung
Martin Nettesheim untersucht die verfassungsrechtliche Frage, inwieweit eine Impfpflicht gegen COVID-19 mit den Bestimmungen des Grundgesetzes vereinbar wäre. Er stellt die Idee körperlicher Selbstbestimmung ins Zentrum der Untersuchung, differenziert zwischen verschiedenen Typen von Impfpflichtgegnern, unterschiedlichen epidemiologischen Szenarien und kommt zu einem differenzierten Ergebnis.

Studien zum Medizin- und Gesundheitsrecht (MGR)