Jesus Caesar 978-3-16-157526-6 - Mohr Siebeck
Theologie

Laura J. Hunt

Jesus Caesar

A Roman Reading of the Johannine Trial Narrative

[Jesus Caesar. Das Lesen der johanneischen Prozesserzählung aus römischer Sicht.]

99,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
fadengeheftete Broschur
ISBN 978-3-16-157526-6
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
Laura J. Hunt bietet in dieser Untersuchung eine semiotische Analyse der johanneischen Prozesserzählung, die die römische kulturelle Enzyklopädie berücksichtigt. Daraus entsteht ein Bild von Jesus, welches ihn in den Worten Caesars und des römischen Pilatus darstellt, der die Loyalität Jesu und »der Juden« Caesar gegenüber prüft.
Laura J. Hunt bietet in dieser Untersuchung eine semiotische Analyse der johanneischen Prozesserzählung, die die römische kulturelle Enzyklopädie berücksichtigt. Daraus entsteht ein Bild von Jesus, welches ihn in den Worten Caesars und des römischen Pilatus darstellt, der die Loyalität Jesu und »der Juden« Caesar gegenüber prüft.
Personen

Laura J. Hunt Born 1961; 2009 Masters in Theological Studies from Michigan Theological Seminary; 2017 PhD in New Testament from the University of Wales, Trinity St. David; currently an adjunct for several academic institutions including Ashland Theological Seminary in Detroit, MI, and Spring Arbor University, in Toledo, OH.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.