Jesus' Transfiguration and the Believers' Transformation 978-3-16-151608-5 - Mohr Siebeck
Theologie

Simon Lee

Jesus' Transfiguration and the Believers' Transformation

A Study of the Transfiguration and Its Development in Early Christian Writings

[Die Verklärung Jesu und die Verwandlung der Gläubigen. Eine Studie über die Verklärung und ihre Entwicklung in frühchristlichen Schriften.]

64,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-151608-5
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
Simon Lee untersucht die Geschichte der Verklärung Jesu anhand der Beschreibung im Markusevangelium. Er verfolgt die Entwicklung der verschiedenen Lesarten während der ersten beiden Jahrhunderte des christlichen Zeitalters.
Simon Lee untersucht die Geschichte der Verklärung Jesu anhand der Beschreibung im Markusevangelium. Er verfolgt die Entwicklung der verschiedenen Lesarten während der ersten beiden Jahrhunderte des christlichen Zeitalters. Dabei schenkt er den Texten besondere Beachtung, in denen Petrus als der Hauptzeuge dieses Geschehens beschrieben wird – die synoptischen Evangelien, der 2. Petrusbrief, die Apokalypse des Petrus und die Apostelgeschichte des Petrus. Auch analysiert er 2 Korinther 3, in dem Paulus die Verwandlung der Gläubigen erklärt. Im Vergleich von Paulus' Schriften mit dem Markusevangelium, zeigt der Autor, dass sich einige gebräuchliche theologische Muster oder Ideen hinter ihren Beschreibungen verbergen und dass beide bestimmte Sichtweisen früher Jesus-Traditionen übernommen haben.
Personen

Simon Lee Born 1968; 2000 M.Div at Gordon-Conwell Theological Seminary; study of New Testament and Early Christianity at Harvard Divinity School; 2002 M.T.S. degree, 2008 Th.D degree; since 2008 assistant professor of New Testament and Early Christianity at Andover Newton Theological School, Newton Centre, MA.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: International Review of Biblical Studies — 55 (2008/09), S. 785
In: Revue Théologique de Louvain — 43 (2012), S. 273–274 (Geert van Oyen)
In: Theologische Literaturzeitung — 136 (2011), S. 403–405 (Stefanie Lorenzen)
In: Journal for the Study of the NT — 32.5 (2010), S. 17–18 (Kent E. Brower)
In: New Testament Abstracts — 54 (2010), S. 164
In: Religious Studies Review — 36 (2010), S. 73 (Thomas E. Phillips)
In: Catholic Biblical Quarterly — 73 (2011), S. 873–874 (Christopher McMahon)
In: Revue d'histoire et de Philosophie Religieuses — 90 (2010), S. 416–417 (Ch. Grappe)