Kritische Ausgabe 978-3-16-150188-3 - Mohr Siebeck
Theologie

Johann J. Spalding

Kritische Ausgabe

2. Abteilung: Predigten. Band 1: Predigten (1765, 1768, 1775)
Hrsg. v. Christian Weidemann u. Mitarb. v. Verena Look, Olga Söntgerath u.a.

2010. LVII, 430 Seiten.
119,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-150188-3
lieferbar
Johann Joachim Spaldings »Predigten« ( 11765, 21768, 31775) dokumentieren die aufklärerische Verbindung von Herzens- und Verstandesfrömmigkeit auf einzigartige Weise. Ihre Lektüre läßt heute noch verständlich werden, weshalb er von vielen Zeitgenossen, darunter Kant, Herder und Goethe, als der bedeutendste Prediger seiner Epoche verehrt wurde.
Johann Joachim Spalding (1714–1804) war nicht allein der bedeutendste Religionstheologe, sondern auch der wirkmächtigste Kanzelredner seiner Epoche. Der erste Band seiner »Predigten« ( 11765, 21768, 31775) dokumentiert die neologische Verbindung von Herzens- und Verstandesfrömmigkeit auf exemplarische Weise und macht heute noch verständlich, weshalb viele namhafte Zeitgenossen, darunter Goethe, Herder und Kant (»Spalding ist allen vorzuziehen«), die biblisch-reformatorische Aktualität und sprachliche Klarheit des Predigers Spalding so außerordentlich schätzten. Die vorliegende kritische Edition läßt die unterschiedliche Textgestalt der drei autorisierten Auflagen mühelos nachvollziehen und stellt mit ihren historischen Erläuterungen sowie mit ausführlichen Bibelstellen-, Namens-, Orts- und Sachregistern wertvolle Erschließungshilfen bereit. Der einleitende Essay des Bandherausgebers unterzieht die lebenslange Predigtarbeit des Aufklärungstheologen einer konzentrierten, kritischen Würdigung.
Personen

Johann J. Spalding (1714–1804) Religionsphilosoph, Hauptvertreter der deutschen Aufklärungstheologie, Oberkonsistorialrat.

Christian Weidemann ist wiss. Mitarbeiter der Spalding-Edition an der Universität Münster.

Verena Look ist studentische Mitarbeiterin der Spalding-Edition an der Universität Münster.

Malte van Spankeren ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Spalding-Edition an der Universität Münster.

Olga Söntgerath Geboren 1974; M.A.; Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und Abteilungsleiterin der Münsteraner Arbeitsstelle »Bibliothek der Neologie".

Christian Elmo Wolff ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Spalding-Edition an der Universität Münster.

Richard Zastrow Keine aktuellen Daten verfügbar.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Theologische Literaturzeitung — 136 (2011), S. 1208–1211 (Markus Wriedt)
In: Blätter f.Württ.Kirchengeschichte — 111 (2011), S. 339–341 (Ulrich Dreesman)
In: Baltische Studien — 97 (2011), S. 202–203 (Volker Gummelt)
In: Nederlands Dagblad — 2. Julii 2010, S. 4 (Beilage) (Herman J. Selderhuis)