Liturgie vom Frühen Mittelalter zum Zeitalter der Konfessionalisierung 978-3-16-150941-4 - Mohr Siebeck
Theologie

Andreas Odenthal

Liturgie vom Frühen Mittelalter zum Zeitalter der Konfessionalisierung

Studien zur Geschichte des Gottesdienstes

109,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-150941-4
lieferbar
Die bunte Vielfalt des Gottesdienstes im Mittelalter war Kritikpunkt der Reformatoren und zugleich Ausgangspunkt reformationszeitlicher Veränderungen. Andreas Odenthal untersucht das Spektrum der Rituale vom Gottesdienst im Frühen Mittelalter als Teil des karolingischen Reformprogramms bis hin zu theologischen Entwicklungen der Konfessionalisierung mit ihren gottesdienstlichen Auswirkungen.
Religiöse Rituale spiegeln den Glauben und die Lebensdeutung der Menschen wider. Deshalb untersucht Andreas Odenthal in den hier gesammelten Aufsätzen nicht nur den Gottesdienst im Mittelalter wie im Zeitalter der Konfessionalisierung, sondern bettet ihn auch in gesellschaftliche und frömmigkeitsgeschichtliche Prozesse ein. Im ersten Abschnitt geht es um die bunte Vielfalt der Liturgie des Mittelalters von der Messe bis zu den Osterspielen. Im zweiten Abschnitt kommt die Stundenliturgie in den Kirchen der Reformation zur Sprache. Die Auseinandersetzungen damals hatten auch eine liturgische Seite, nämlich in der Frage, welche mittelalterlichen Traditionen man beibehalten konnte, welche Innovationen den neuen theologischen Entwicklungen geschuldet waren. Der Autor zeigt in seinen Untersuchungen die Relevanz der Erforschung der Liturgiegeschichte für das Verstehen historischer Prozesse auf.
Personen

Andreas Odenthal Geboren 1963; 1996 Priesterweihe; 2002 Habilitation; Inhaber des Lehrstuhls für Liturgiewissenschaft an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Zeitschr. f. Kirchengeschichte — 124 (2013), S. 361–362 (Benedikt Kranemann)
In: Theologische Rundschau — 81 (2016), S. 423–425 (Christian Grethlein)
In: Erbe und Auftrag — 88 (2012), S. 233–234 (Christiaan Keller)
In: Jahrbuch f.Liturgik u.Hymnologie — 2012 (Jörg Neijenhuis)
In: Sehepunkte — http://www.sehepunkte.de/2012/02/20955.html (02/2012) (Stephan Waldhoff)
In: Rottenburger Jahrbuch f. KirchenG — 31 (2012), S. 204–205 (Harald Buchinger)
In: Archiv f. ReformationsG -Literaturbericht- — 41 (2012), S. 22–23 (Ocker)
In: Reformatorisch Dagblad — 24. Dezember 2011, S. 9 (Herman J. Selderhuis)
In: Deutsches Archiv f. Erforschung d. Mittelalters — 69 (2013), S. 422–423 (H.S.)