Menschliches Handeln und Sprechen im Horizont Gottes 978-3-16-153948-0 - Mohr Siebeck
Theologie

Erasmus Gaß

Menschliches Handeln und Sprechen im Horizont Gottes

Aufsätze zur biblischen Theologie

2015. XIII, 404 Seiten.

Forschungen zum Alten Testament 100

139,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-153948-0
lieferbar
Auch verfügbar als:
Das Alte Testament ist eine Sammlung verschiedener theologischer Konzeptionen. Es nimmt vor allem das Verhältnis Gottes zur Welt und zum Menschen in den Blick. Erasmus Gaß zeigt, dass es darüber hinaus auch zahlreiche ethische Handlungsnormen, wie das Nächstenliebe-Gebot, entwickelt, das zu tätiger Liebe auffordert.
In diesem Band sind 12 Aufsätze von Erasmus Gaß versammelt, die sich mit Gott und dem Menschen befassen. Der Band ist in vier Teile gegliedert und behandelt im ersten Abschnitt Gottes Handeln in der Welt. Hier steht vor allem die Geschichtsmächtigkeit Gottes im Mittelpunkt. Der Autor zeigt, dass Gott jederzeit in die Geschichte eingreifen kann, um sie nach seinen Vorstellungen zum Heil der Welt zu lenken. Im zweiten Abschnitt wird die Kommunikation Gottes mit den Menschen betrachtet. Das biblische Prophetenverständnis steht hier im Fokus, wie auch die Frage nach der Wahrheit von Prophetie. Im dritten Abschnitt wird der biblische Erwählungsgedanke, wie er im Hoseabuch und in den Königebüchern entwickelt wird, näher untersucht. Im abschließenden vierten Teil geht es um das Handeln des Menschen im Horizont Gottes. Hierbei sollen Konturen für eine alttestamentliche Ethik entworfen werden, die für das zwischenmenschliche Zusammenleben fruchtbar gemacht werden können.
Personen

Erasmus Gaß Geboren 1971; 2001 Promotion; 2008 Habilitation; Lehrstuhlvertretungen in München, Graz, Dresden; Gastprofessur in Eichstätt; 2014–21 Professor für Biblische Einleitung und Biblische Hilfswissenschaften an der Theologischen Fakultät Trier; seit 2021 Professor für Alttestamentliche Wissenschaft an der Universität Augsburg.
https://orcid.org/0000-0002-8667-7703

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Zeitschr. f. d. Alttestamentl. Wissenschaft — 128 (2016), S. 335–336 (U.B.)
In: Biblische Notizen — 175 (2017), S. 145–146 (Marvin A. Sweeney)
In: Old Testament Abstracts — 39 (2016), S. 464 (C.T.B.)