Paul and Apostasy 978-3-16-157389-7 - Mohr Siebeck
Theologie

B. J. Oropeza

Paul and Apostasy

Eschatology, Perseverance and Falling Away in the Corinthian Congregation

[Eschatologie, Beharrlichkeit und Abfall vom Glauben in der korinthischen Gemeinde. Von B. J. Oropeza.]

Unveränderte E-Book-Ausgabe 2019 2000. XIII, 318 Seiten.

Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 2. Reihe 115

69,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
eBook PDF
ISBN 978-3-16-157389-7
lieferbar
Veröffentlicht auf Englisch.
B.J. Oropeza stellt die Begriffe Apostasie und Beharrlichkeit mit aktuellen interpretierenden und zwischentextlichen Methoden dar. Er vertritt den Standpunkt, daß die paulinischen Botschaften Warnungen an die Mitglieder der Gemeinde enthalten, denen der Abfall vom Glauben droht. Paulus betrachtet diese Mitglieder oft als die echten Bekehrten zur frühen christlichen Botschaft. Ein Beispiel hierfür ist Paulus' Gebrauch der Exodus-Wildnistradition im 1. Korintherbrief 10,1–13. Diese Sprache befindet sich innerhalb größerer rhetorischer Argumente. B.J. Oropeza beschäftigt sich ebenfalls mit den theologischen Perspektiven, die mit den Beharrlichkeiten der Heiligen verbunden sind, einschließlich der calvinistischen und der arminianischen Traditionen. Dabei liefert er einen Alternativansatz zu theologischen Kontroversen.
B.J. Oropeza stellt die Begriffe Apostasie und Beharrlichkeit mit aktuellen interpretierenden und zwischentextlichen Methoden dar. Er vertritt den Standpunkt, daß die paulinischen Botschaften Warnungen an die Mitglieder der Gemeinde enthalten, denen der Abfall vom Glauben droht. Paulus betrachtet diese Mitglieder oft als die echten Bekehrten zur frühen christlichen Botschaft. Ein Beispiel hierfür ist Paulus' Gebrauch der Exodus-Wildnistradition im 1. Korintherbrief 10,1–13. Diese Sprache befindet sich innerhalb größerer rhetorischer Argumente. B.J. Oropeza beschäftigt sich ebenfalls mit den theologischen Perspektiven, die mit den Beharrlichkeiten der Heiligen verbunden sind, einschließlich der calvinistischen und der arminianischen Traditionen. Dabei liefert er einen Alternativansatz zu theologischen Kontroversen.
Personen

B. J. Oropeza is Professor of Biblical Studies at Azusa Pacific University.

Rezensionen

Folgende Rezensionen sind bekannt:

In: Estudio Agustiniano — Jg 35 (2000), Nr.3, S. 638 (D.A. Cineira)
In: New Testament Abstracts — Jg.45 (2001), Nr.1, S. 180
In: Theology Digest — Jg.48 (2001) Nr.2, S. 185 (?)
In: Trinity Journal — Vol.25 (2004), H.1, S.109f (Grant R. Osborne)