Paul and the Ancient Celebrity Circuit 978-3-16-154615-0 - Mohr Siebeck
Theologie

James R. Harrison

Paul and the Ancient Celebrity Circuit

The Cross and Moral Transformation

[Paulus und die Kreise antiker Prominenz. Das Kreuz und moralische Verwandlung.]

159,00 €
inkl. gesetzl. MwSt.
Leinen
ISBN 978-3-16-154615-0
lieferbar
Auch verfügbar als:
Veröffentlicht auf Englisch.
James R. Harrison vergleicht den modernen Promikult mit der Suche nach Ruhm in der späten republikanischen und frühen kaiserzeitlichen römischen Gesellschaft. Er zeigt, wie Paulus' Ethik der Demut, welche vom gekreuzigten Christus her gedacht wurde, in einer Welt, die von wechselseitigen Vergleichen, Angeberei und Selbstgenügsamkeit besessen war, hervorstach.
James R. Harrison vergleicht den modernen Promikult mit der Suche nach Ruhm in der späten republikanischen und frühen kaiserzeitlichen römischen Gesellschaft. Er zeigt, wie Paulus' Ethik der Demut, welche vom gekreuzigten Christus her gedacht wurde, in einer Welt, die von wechselseitigen Vergleichen, Angeberei und Selbstgenügsamkeit besessen war, hervorstach.
Personen

James R. Harrison Born 1952; 1976 BADipEd; 1989 MA; 1997 PhD (Macquarie University); 2002–12 Head of the School of Theology, Wesley Institute, Sydney, Australia; currently Research Director, Sydney College of Divinity, Macquarie Park, Australia.

Rezensionen

Für diesen Titel liegen noch keine Rezensionen vor.